Zum Inhalte wechseln

2. Bundesliga: Trainingsstart in St. Pauli mit neuem Cheftrainer - Sportdirektor in der Kritik

Trainingsstart in St. Pauli mit neuem Cheftrainer - Sportdirektor in der Kritik

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Der FC St. Paul ist einen Tag nach Weihnachten ins Training gestartet mit neuem Trainer. Bei den Fans sorgt vor allem Sportdirektor Andreas Bornemann für Unmut, der keinen stabilen Kader zusammengestellt hat.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten