Zum Inhalte wechseln

Vorstellung am Donnerstag

Hannes Drews neuer Trainer bei Erzgebirge Aue

10.09.2017 | 13:26 Uhr

Hannes Drews trainierte bislang die die U19 von Holstein Kiel (IMG)
Image: Hannes Drews trainierte bislang die die U19 von Holstein Kiel (IMG) © Imago

Erzgebirge Aue hat einen neuen Coach und damit einen Nachfolger für den nach dem zweiten Spieltag entlassenen Thomas Letsch gefunden. Hannes Drews wird das Amt des Cheftrainers übernehmen.

Der 35-jährige Hannes Drews trainierte bislang die U19 des Ligakonkurrenten Holstein Kiel.

Drews absolvierte den Trainer-Lehrgang zusammen mit Julian Nagelsmann (1899 Hoffenheim) und Ex-Coach Domenico Tedesco (FC Schalke 04).

Am Donnerstag wird der neue Coach auf einer offiziellen Pressekonferenz vorgestellt. Drews löst Interimstrainer Robin Lenk ab. Der musste wegen einer fehlenden Fußballlehrer-Lizenz zurück ins zweite Glied rücken und ist offiziell wieder Co-Trainer.

Unter Lenk holte das Team in zwei Spielen gegen Aufstiegskandidaten vier Punkte. Drews trifft in seinem ersten Spiel am Samstag auf Absteiger Ingolstadt (ab 12:30 Uhr live und exklusiv auf Sky).

Weiterempfehlen: