Zum Inhalte wechseln

3. Liga: Magdeburgs Christian Titz ist gewählter Trainer des Jahres

Deutliche Wahl in der 3. Liga: Magdeburgs Titz ist Trainer des Jahres

Christian Titz ist seit Februar 2021 Trainer des 1. FC Magdeburg.
Image: Christian Titz ist seit Februar 2021 Trainer des 1. FC Magdeburg.  © DPA pa

Meistercoach Christian Titz vom 1. FC Magdeburg ist in der 3. Liga zum Trainer des Jahres gewählt worden.

Dies teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Donnerstag mit. Demnach erhielt der 51-Jährige in der Abstimmung unter Trainern und Kapitänen mit 33 von 38 möglichen Stimmen bereits eine derart deutliche Mehrheit, dass das eigentlich vorgesehene Fan-Votum hinfällig wird.

Vom Abstiegskandidaten zum Aufsteiger

Titz ist damit Nachfolger von Michael Köllner von 1860 München. In der Vorsaison hatte er die Magdeburger nach Amtsübernahme im Februar 2021 zum Klassenerhalt geführt, in dieser Spielzeit machte er aus dem einstigen Abstiegskandidaten einen Aufsteiger.

SID

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten