Zum Inhalte wechseln

Angebote von anderen Klubs liegen Labbadia nicht vor

VfL Wolfsburg

13.03.2019 | 17:54 Uhr

0:56
Bruno Labbadia und der VfL Wolfsburg gehen nach dieser Saison getrennte Wege. Grund sind die Dissonanzen zwischen Sportvorstand Jörg Schmadtke und Coach Labbadia. Die Trennung ist sauber und ruhig verlaufen. Angebote liegen Labbadia noch nicht vor.

Weiterempfehlen:

Mehr stories