Zum Inhalte wechseln

Balotelli mit wildem Jubel-Sicherheits-Check

Angreifer sorgt für Lacher

21.05.2018 | 18:35 Uhr

Mario Balotelli ist immer für einen Spaß zu haben.
Image: Mario Balotelli ist immer für einen Spaß zu haben. © Getty

Mario Balotelli ist immer für einen Spaß zu haben. Am Flughafen in Nizza sorgt der Stürmer mit einem ungewöhnlichen Auftritt beim Metalldetektor für Aufsehen.

Der 27-Jährige demonstrierte bereits in der Vergangenheit immer wieder, dass er kein Fußballer wie jeder andere ist. Einmal wurde er bei einer Verkehrskontrolle gefragt, warum er ein Geldbündel dabei habe. Seine trockene Antwort: "Weil ich reich bin".

Nun sorgte Balotelli am Flughafen in Nizza für einige Lacher bei seinen Teamkollegen. Beim Security-Check ging der Angreifer nicht einfach durch den Metalldetektor, sondern rutschte in Jubelpose auf seinen seinen Knien durch. Typisch Balotteli eben - seht selbst:

How @mb459 goes through ✈️ security 🤣

Ein Beitrag geteilt von 433 | Football (Soccer) (@433) am

Weiterempfehlen:

Mehr stories