Zum Inhalte wechseln

Bayer Leverkusen Transfer News: Fosu-Mensah kommt von United

Fix! Leverkusen schnappt sich Fosu-Mensah von United

Sky Sport

14.01.2021 | 16:18 Uhr

Mensah 0:26
Timothy Fosu-Mensah soll Bayer Leverkusen verstärken. Der Niederländer war am Mittwoch beim Medizincheck (Video-Länge: 26 Sekunden).

Jetzt ist es fix: Bayer Leverkusen hat Timothy Fosu-Mensah von Manchester United verpflichtet.

Das gab die Werkself am Mittwoch bekannt. Zuvor hatte Sky Sport über diesen Transfer berichtet.

Der 23-jährige Niederländer unterschrieb in Leverkusen einen Vertrag bis Juni 2024. Nach Sky Infos legt die Werkself für den Rechtsverteidiger rund zwei Millionen Euro Ablöse hin.

Rolfes: Fosu-Mensah körperlich starker Abwehrspieler

"Timothy Fosu-Mensah ist ein technisch versierter, schneller und körperlich starker Abwehrspieler, der sowohl als Rechtsverteidiger als auch im Zentrum einsetzbar ist", wird Leverkusens Sportdirektor Simon Rolfes zitiert.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Und weiter: "Mit seiner Verpflichtung haben wir nach den Ausfällen von Santiago Arias und Mitchell Weiser nicht nur aktuell eine weitere Top-Alternative für die Defensive gewonnen. Tim ist noch jung und entwicklungsfähig. Er wird uns auch perspektivisch weiterhelfen."

Sport-Geschäftsführer Rudi Völler ergänzte: "Er hat seit 2017 in der Premier League viele Erfahrungen gesammelt und besitzt die fußballerische Klasse, um uns beim Erreichen unserer Ziele zu helfen."

Fosu-Mensah erhält die Nummer 24

Fosu-Mensah freut sich auf sein neues Abenteuer in Leverkusen: "Eine total interessante und sehr starke Liga, in der Bayer 04 schon seit Jahren zu den besten Teams gehört. Ich freue mich sehr auf diese Mannschaft und auch auf die Zusammenarbeit mit Peter Bosz", wird der niederländische Nationalspieler zitiert.

Mehr dazu

Bundesliga-Spielplan 2020/21

Bundesliga-Spielplan 2020/21

Am 18. September startet die Bundesliga in die neue Saison. Welche Duelle stehen zum Auftakt an? Wann steigen die Highlights? Klick Dich durch den Spielplan!

"In den vergangenen Tagen habe ich viel mit dem Trainer geredet, und auch die Gespräche mit Simon Rolfes und Rudi Völler haben mich davon überzeugt, dass es in Leverkusen großartige Perspektiven gibt. Sowohl für mich persönlich als auch für uns als Team. Das wird richtig spannend", sagt Fosu-Mensah.

Bei der Werkself trägt er künftig die Rückennummer 24.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories