Zum Inhalte wechseln

Bildergalerie: Diese Bayern-Spieler könnten gegen BVB fehlen

Bildergalerie: Diese Bayern-Spieler könnten gegen BVB fehlen

Sky Sport

25.11.2021 | 12:46 Uhr

  1. Joshua Kimmich hat sich aus persönlichen Gründen nicht gegen das Corona-Virus impfen lassen.
    Image: Joshua Kimmich: Wurde am Mittwoch (24.11) positiv auf das Coronavirus getestet. Wird angesichts der üblichen 14 Tage Mindest-Quarantäne für Ungeimpfte definitiv ausfallen.  © Imago
  2. ERIC MAXIME CHOUPO-MOTING:
    Image: Eric Maxim Choupo-Moting: Wurde kurz vor Kimmich ebenfalls positiv auf das Coronavirus getestet. Fällt als Ungeimpfter gegen den BVB auch aus. © Imago
  3. Der FC Bayern bangt um die verletzten Nianzou und Hernandez.
    Image: Tanguy Nianzou: Musste in der Königsklasse gegen Kiew mit Schmerzen in der Schulter ausgewechselt werden. Eine genaue Diagnose steht aus, doch Nagelsmann ist optimistisch: ''Da hoffen wir das Beste.'' Vorerst (!) Wackelkandidat gegen den BVB. © DPA pa
  4. Lucas Hernandez musste gegen Union Berlin angeschlagen ausgewechselt werden.
    Image: Lucas Hernandez: Wurde in der Halbzeitpause gegen Kiew ebenfalls ausgewechselt. Grund dafür war eine noch nicht genauer beschriebene Oberschenkelverletzung. Wie bei Nianzou fehlt eine Diagnose - Fragezeichen für die kommenden Spiele. © Imago
  5. Platz 7: MICHAEL CUISANCE (FC Bayern München). Marktwert: 15 Millionen Euro. Gewinn: 7 Millionen Euro.
    Image: Mickael Cuisance: Wegen Kontakt mit einer infizierten Person seit 21. November in Quarantäne. Kann sich am 28. November freitesten. Bei negativem Test bereit für das Spiel gegen den BVB. © Imago
  6. Jamal Musiala
    Image: Jamal Musiala: Wegen Kontakt mit einer infizierten Person seit 21. November in Quarantäne. Kann sich am 28. November freitesten. Bei negativem Test bereit für das Spiel gegen den BVB. © Imago
  7. Serge Gnabry.
    Image: Serge Gnabry: Wegen Kontakt mit einer infizierten Person seit 21. November in Quarantäne. Kann sich am 28. November freitesten. Bei negativem Test bereit für das Spiel gegen den BVB. © DPA pa
  8. Der Berater von Bayern-Innenverteidiger Niklas Süle äußert sich zur aktuellen Vertragssituation des Abwehrspielers.
    Image: Niklas Süle: War mit dem Coronavirus infziert und befand sich zwei Wochen mit zeitweise leichten Symptomen in häuslicher Quarantäne. Trainiert ebenfalls seit dem 24. mit dem Team und ist gegen Dortmund voraussichtlich einsatzbereit. © Imago
  9. Josip Stanisic entscheidet sich gegen den DFB.
    Image: Josip Stanisic: Wurde zwar erst am 17. November positiv auf das Coronavirus getestet, hat sich als Geimpfter allerdings bereits nach sieben Tagen freitesten dürfen. Ist seit dem 24. zurück im Bayern-Training und wohl fit für den BVB. © Imago
  10. KINGSLEY COMAN:
    Image: Kingsley Coman: Kam bereits in der Champions League in Kiew wieder zum Einsatz, wird im Spiel gegen Bielefeld zur Verfügung stehen. Ein Einsatz gegen den BVB in der nächsten Woche demnach vorerst nicht weiter in Gefahr. © DPA pa

Weiterempfehlen: