Zum Inhalte wechseln

Bildergalerie: Offiziell! Das sind die 30 Nominierten für den Ballon d'Or 2021

Offiziell! Das sind die 30 Nominierten für den Ballon d'Or 2021

08.10.2021 | 18:57 Uhr

  1. Mo Salah überragt beim Saisonauftakt gegen Norwich City. Nun soll er neuen Vertrag bekommen.
    Image: MOHAMED SALAH: FC Liverpool/Ägypten. © Imago
  2. Karim Benzema ist beim klaren Sieg von Real Madrid gegen Celta Vigo mit seinem Dreierpack der Spieler des Spiels.
    Image: KARIM BENZEMA: Real Madrid/Frankreich. © Imago
  3. Robert Lewandowski wird von der VDV zum Spieler der Saison gewählt.
    Image: ROBERT LEWANDOWSKI: FC Bayern München/Polen.  © DPA pa
  4. Cristiano Ronaldo machte mit einer netten Geste auf sich aufmerksam.
    Image: CRISTIANO RONALDO: Manchester United/Portugal. © Imago
  5. Kylian Mbappe trifft für PSG gegen Brest.
    Image: KYLIAN MBAPPE: Paris Saint-Germain/Frankreich. © Imago
  6. Trotz seines Statements werden die Gespräche über Harry Kanes Zukunft nicht weniger.
    Image: HARRY KANE: Tottenham Hotspur/England. © Imago
  7. De Bruyne trifft zum Ausgleich
    Image: KEVIN DE BRUYNE: Manchester City/Belgien. © Imago
  8. Lionel Messi ist bereits gut bei PSG integriert.
    Image: LIONEL MESSI: Paris Saint-Germain/Argentinien. © Getty
  9. Romelu Lukaku trifft in der Champions League für Chelsea.
    Image: ROMELU LUKAKU: FC Chelsea/Belgien.  © Imago
  10. Erling Haaland trifft gegen Union Berlin
    Image: ERLING HAALAND: Borussia Dortmund/Norwegen.  © Getty
  11. 3x französischer Meister (PSG), 3x französischer Pokalsieger (PSG), 2x französischer Ligapokalsieger (PSG), 3x französischer Superpokal-Sieger (alles PSG)
    Image: NEYMAR: Paris Saint-Germain/Brasilien.  © Getty
  12. Ruben Dias bleibt Manchester City und Pep Guardiola erhalten.
    Image: RUBEN DIAS: Manchester City/Portugal. © DPA pa
  13. BArella brachte Italien gegen Belgien mit 1:0 in Führung.
    Image: NICOLO BARELLA: Inter Mailand/Italien. © Imago
  14. Champions League- sowie Europameister: Kann sich Jorginho den Titel als Fußballer des Jahres schnappen?
    Image: JORGINHO: FC Chelsea/Italien. © Imago
  15. ANGRIFF: Riyad Mahrez - 67,8 Mio. €
    Image: RIYAD MAHREZ: Manchester City/Algerien. © Imago
  16. Giorgio Chiellini spricht sich für schärfere Maßnahmen gegen Rassismus aus.
    Image: GIRGIO CHIELLINI: Juventus/Italien. © Getty
  17. N'Golo Kante (FC Chelsea)
    Image: N'GOLO KANTE: FC Chelsea/Frankreich. © Imago
  18. Verdiente Pause für Barcelona Pedri.
    Image: PEDRI: FC Barcelona/Spanien. © Imago
  19. Mit seinem Doppelpack rettete er Atletico einmal mehr den Dreier. Doch sein Treffer in der 78. Minute sorgte zusätzlich für eine bemerkenswerte und sehr besondere Statistik.
    Image: LUIS SUAREZ: Atletico Madrid/Uruguay. © Imago
  20. Raheem Sterling überzeugte bei der EURO im Sommer für England.
    Image: RAHEEM STERLING: Manchester City/England. © Imago
  21. Gianluigi Donnarumma trugt bereits beim AC Mailand mit der 99 eine sehr hohe Nummer. Bei PSG steht er mit der 50 auf dem Rücken im Kasten.
    Image: GIANLUIGI DONNARUMMA: Paris Saint-Germain/Italien. © DPA pa
  22. Phil Foden visiert den Champions-League-Titel an.
    Image: PHIL FODEN: Manchester City/England.
  23. MASON MOUNT (FC Chelsea / Vier Einsätze in der Premier League)
    Image: MASON MOUNT: FC Chelsea/England.
  24. Platz 8 (geteilt): GERARD MORENO (FC Villarreal). 23 Tore - 46 Punkte
    Image: GERARD MORENO: FC Villarreal/Spanien © Imago
  25. Luka Modric schoss im Spiel gegen Schottland ein Traumtor.
    Image: LUKA MODRIC: Real Madrid/Kroatien.  © Imago
  26. Bonucci.
    Image: LEONARDO BONUCCI: Juventus/Italien. © Imago
  27. Dänemark: Wird Dänemark in Gruppe B Dritter und erreicht so das Achtelfinale, dann können sie auf Müller, Hummels und Co. treffen, wenn Deutschland Gruppenerster wird.
    Image: SIMON KJAER: AC Milan/Dänemark.  © Imago
  28. Platz 3: Bruno Fernandes - Rückennummer 18 (Manchester United)
    Image: BRUNO FERNANDES: Manchester United/Portugal. © DPA pa
  29. Cesar Azpilicueta (FC Chelsea)
    Image: CESAR AZPILICUETA: FC Chelsea/Spanien.  © Getty
  30. Inter Mailand: Platz 3 der Serie A – 5 Siege – 2 Unentschieden
    Image: LAUTARO MARTINEZ: Inter Mailand/Argentinien. © Imago

Weiterempfehlen: