Zum Inhalte wechseln

Borussia Mönchengladbach Transfer News: Kouadio Kone kommt aus Toulouse

Sky Info: Gladbach verpflichtet französisches Mittelfeld-Juwel

Sky Sport

18.01.2021 | 22:13 Uhr

Borussia Mönchengladbach hat sich Kouadio Kone vom FC Toulouse geangelt.
Image: Borussia Mönchengladbach hat sich Kouadio Kone vom FC Toulouse geangelt.  © Imago

Nach Sky Informationen verpflichtet Borussia Mönchengladbach Kouadio Kone vom französischen Zweitligisten FC Toulouse.

Nach Sky Infos unterschreibt Kone in dieser Woche seinen Vertrag bis 2026 bei den Fohlen. Das französische Mittelfeld-Juwel wird in der Folge noch für sechs Monate an seinen aktuellen Verein - den FC Toulouse - verliehen.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Leihe zu Toulouse für die Rückrunde

Der 19-Jährige stößt also erst im kommenden Sommer zur Rose-Elf und soll einen eventuellen Abgang von Denis Zakaria oder Florian Neuhaus kompensieren.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Jonas Hofmann von Borussia Mönchengladbach spricht im exklusiven Interview mit Sky Sport über seinen umworbenen Teamkollegen Florian Neuhaus (Videolänge: 39 Sek.).

Der zentrale Mittelfeldspieler bestritt in der laufenden Ligue-2-Saison 19 Partien sowie 13 Spiele in der abgelaufenen Ligue-1-Saison.

Sky Sport hatte bereits vor zwei Wochen über die bevorstehende Einigung berichtet.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: