Zum Inhalte wechseln

Trainingslager in Zell am See

Brandt und Paulinho dabei - weiterer Stürmer gesucht

30.07.2018 | 19:07 Uhr

preview image 1:37
Fußballplatz statt Pool, Schwitzen statt Entspannen - Trainingslager bedeuten harte Arbeit. Und dennoch sind sie bei Bayer Leverkusen guter Dinge. Das liegt am großen Selbstvertrauen, das die Werkself am ersten Tag ihres Trainingslagers im österreichischen Zell am See versprüht.

Weiterempfehlen: