Zum Inhalte wechseln

Buhlen um Zakaria: Bayern sticht BVB aus - aber auch die Premier League?

Transfergeflüster: Der FC Bayern hat im Werben um Gladbachs Denis Zakaria die besten Chancen aus der Bundesliga

Sky Sport

31.10.2019 | 14:04 Uhr

2:22
Sky Transferexperte Max Bielefeld spricht über die Zukunft von Denis Zakria von Borussia Mönchengladbach.

Denis Zakaria ist heiß begehrt. Zahlreiche Top-Klubs haben ihre Fühler nach dem 22-Jährigen von Borussia Mönchengladbach ausgestreckt - auch der FC Bayern soll Interesse bekunden.

Denis Zakaria wird nach Sky Informationen von vielen europäischen Top-Klubs gejagt - vor allem auf der Insel soll der 22-jährige Gladbacher auf zahlreichen Einkaufszetteln stehen. Neben dem FC Arsenal und Manchester United scheint auch Jürgen Klopp und sein FC Liverpool seit längerer Zeit ein Auge auf den Mittelfeldspieler geworfen zu haben.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Aber auch aus der Bundesliga gab es bereits Angebote für den Eidgenossen: "Borussia Dortmund wollte den Schweizer in den letzten beiden Jahren in den Ruhrpott locken, doch Gladbachs Sportdirektor Max Eberl ließ sein Mittelfeldabräumer nicht gehen - der BVB holte stattdessen Axel Witsel und Thomas Delaney", sagte Sky Transfer-Experte Max Bielefeld in Transfer Update - die Show.

Eberl lehnte 30 Millionen Euro des BVB ab

Auch die letzte BVB-Offerte über 30 Millionen Euro im vergangenen Sommer lehnte Eberl ab. "Eins steht fest: Wenn Zakaria innerhalb der Bundesliga wechselt, dann zum FC Bayern", stellt Bielefeld klar und sieht Zakaria als perfekte Verstärkung beim Rekordmeister: "Der FC Bayern sucht einen physisch starken Sechser, den sie aktuell nicht im Kader haben - Zakaria passt optimal in dieses Profil", ordnet Bielefeld das Interesse der Münchner am 1,91 Meter-Hünen ein.

Die UEFA Champions League live streamen!

Die UEFA Champions League live streamen!

Hol' Dir jetzt Sky Ticket und streame die Gruppenphase der Königsklasse ganz bequem live.

Zakarias Vertrag bei der Fohlen-Elf läuft 2022 aus. Ein Abgang nach drei Jahren bei Borussia Mönchengladbach ist sehr wahrscheinlich. Ob Premier League oder der FC Bayern - der Klub, der den Zuschlag bekommen wird, müsste wahrscheinlich 50 Millionen Euro auf den Tisch legen.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories