Zum Inhalte wechseln

Bundesliga Classics: Die schönsten Tore von Schalke, Gladbach, Hertha und Freiburg

"Oster Spezial": Traumtore satt im Nest! Heute mit S04, BMG, BSC & SCF

Sly Sport

11.04.2020 | 21:12 Uhr

Olaf Thon springt Torwart Jens Lehmann in die Arme.
Image: Olaf Thon springt Torwart Jens Lehmann in die Arme. © Imago

Ostern ganz ohne Bundesliga? Nicht mit uns! Unser "Oster Spezial“ auf skysport.de legt Dir jede Menge Bundesliga-Tore ins Nest und Netz.

Wir bieten Sky Kunden von Gründonnerstag (9.April) bis zum Ostermontag (13. April) im Rahmen der "Bundesliga Classics" nochmal die Chance, die "schönsten Tore" von insgesamt 20 aktuellen und ehemaligen Bundesliga-Klubs anzuschauen.

Im dritten Teil zeigen wir euch die schönsten Hütten vom FC Schalke 04, Borussia Mönchengladbach, Hertha BSC und dem SC Freiburg.

Die schönsten Tore - FC Schalke 04

Eines der großen Aushängeschilder von Schalke 04. Der in Gelsenkirchen geborene Nationalspieler und Weltmeister von 1990 gewann mit den Knappen 1997 den UEFA-Pokal und ging damit als "Eurofighter" in die Vereinsgeschichte ein. Insgesamt spielte er 13 Jahre für Schalke und erzielte dabei 66 Tore

Die schönsten Tore - Borussia Mönchengladbach

Jansen ist ein echter Gladbacher Junge. Von 1993 bis 2004 genoss er seine gesamte Fußballausbildung bei den Fohlen. Anschließend schaffte er den Sprung ins Profilager und entwickelte sich in der Folge zum Stammspieler und Nationalspieler - bis 2007 die Bayern auf ihn aufmerksam wurden.

Die schönsten Tore - Hertha BSC

Axel Kruse als doppelter Berliner: Er spielte von 1989 bis 1991 und von 1996 bis 1998 für Hertha BSC und erzielte dabei 25 Tore. Für uns präsentiert der Wahlberliner seine schönsten Hertha-Tore

Die schönsten Tore - SC Freiburg

Zwillinge im Profi-Fußball: Eine absolute Seltenheit. Den beiden Zeyer-Brüdern Andreas und Michael gelang dieses Kunststück. Zusammen spielten sie 3 Jahre beim SC Freiburg. Andreas blieb sogar 13 Jahre ist damit Rekordspieler der Breisgauer.

Mehr Fußball

Diese und viele weitere Videos gibt's hier auf skysport.de und auf SkyQ auf Abruf.

Die weiteren Teams im Überblick:

Gründonnerstag, 9. April: FC Bayern München, VfB Stuttgart, FC Augsburg, FC Ingolstadt 04

Karfreitag, 10. April: Borussia Dortmund, Bayer Leverkusen, 1. FC Köln, SV Darmstadt 98

Ostersonntag: Werder Bremen, Eintracht Frankfurt, 1899 Hoffenheim, SC Paderborn

Ostermontag: Hamburger SV, VfL Wolfsburg, 1. FSV Mainz 05, Hannover 96

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: