Zum Inhalte wechseln

Bundesliga: Das sind die Stadionsprecher der 18 Klubs

Stadionsprecher der Bundesliga: Die Stimmen der Stadien

Sky Sport

30.07.2020 | 14:32 Uhr

-
Image: Arnd Zeigler (l.) ist Stadionsprecher bei Werder Bremen. © Imago

Jedes Stadion hat seinen eigenen Sound. Mitverantwortlich dafür sind die Stadionsprecher. Wir stellen Euch alle Stimmen der Bundesligisten vor.

Sie heizen die Fans an, machen aber auch wichtige Durchsagen. Die Rede ist von Stadionsprechern. Sky Sport blickt auf die 18 Bundesligisten und stellt ihre Stimmen vor.

Jede von ihnen ist ein Unikat und vermittelt ein unvergessliches Erlebnis. Einige der Sprecher sind bereits seit mehr als 20 Jahren dabei und kaum noch aus der Bundesliga wegzudenken.

ZUM DURCHKLICKEN: DIE STADIONSPRECHER DER BUNDESLIGISTEN

  1. -
    Image: VfB Stuttgart: Holger Laser - macht den Job zunächst in Doppelmoderation mit Christian Pietschmann, seit 2012 dessen Nachfolger. © DPA pa
  2. -
    Image: Arminia Bielefeld: Sebastian Wiese - der Radio-Moderator ist seit 2014 zuständig für die Ansagen bei den Ostwestfalen. © Imago
  3. -
    Image: Werder Bremen: Arnd Zeigler (links) und Christian Stoll teilen sich normalerweise die Arbeit. Während des Restarts nach der Corona-Pause ist Zeigler Alleinunterhalter. © Imago
  4. -
    Image: FC Augsburg: Rolf Störmann. Der gelernte Koch ist neben seinem Job als Moderator seit 2006 für den FCA bei dessen Heimspielen im Einsatz. © Imago
  5. -
    Image: 1. FC Köln: Michael Trippel - zunächst Assistent von Hans-Gerd König, seit 1999 Stadionsprecher in der Domstadt. © Imago
  6. -
    Image: Mainz 05: Andreas Bockius - auch er ist Radio-Moderator. Seit 2019 Stadionsprecher bei den Rheinhessen. Anfangs noch im Duett mit Klaus Hafner, mittlerweile als Solist. © Imago
  7. -
    Image: FC Schalke 04: Dirk Oberschulte-Beckmann - Spitzname ''Quatscher'' - macht den Job in Gelsenkirchen seit 1994. © DPA pa
  8. -
    Image: Union Berlin: Christian Arbeit - eines der Gesichter der Eisernen. Seit 2005 Stadionsprecher, zudem gleichzeitig auch für die Pressearbeit verantwortlich. © Imago
  9. -
    Image: Hertha BSC: Fabian von Wachsmann (rechts) seit 1994 Stadionsprecher bei der Hertha. Unterstützt wird er von Udo Knierim. © Imago
  10. -
    Image: Eintracht Frankfurt: Bartosz Niedzwiedzki - seit 2016 Moderator beim Vereins-TV der SGE, seit 2017 gibt er den Anheizer bei den Hessen. © DPA pa
  11. -
    Image: SC Freiburg: Claus Köhn - ist bereits seit 1988 die Stimme an der Dreisam. Unterstützung bei der Stadion-Moderation erhält er von David Zastrow (Bildquelle: scfreiburg.com). © Privat
  12. -
    Image: VfL Wolfsburg: Georg Poetzsch - der Radio-Mann ist zunächst von 1999 bis 2008 bei den Niedersachsen zu hören. Aufgrund einer wechselnden Medienpartnerschaft pausiert er bis 2011, seither wieder im Amt. © DPA pa
  13. -
    Image: TSG 1899 Hoffenheim: Mike Diehl - von Dietmar Hopp einst höchstpersönlich akquiriert. Ist zudem Mitarbeiter in der Fanbetreuung bei den Kraichgauern. © Imago
  14. -
    Image: Bayer Leverkusen: Moderator Tobias Ufer und Petra Dahl, die zudem in der Werbeabteilung des Vereins tätig ist, führen durch das Programm in der BayArena. © Imago
  15. -
    Image: Borussia Mönchengladbach: Torsten Knippertz - zunächst von 1999 bis 2001 Stadionsprecher auf dem Bökelberg, seit 2006 im Borussia-Park. © Imago
  16. -
    Image: RB Leipzig: Tim Thoelke - der DJ und Musiker gibt seit 2011 den Takt bei den Roten Bullen vor. © Imago
  17. -
    Image: Borussia Dortmund: Norbert Dickel - einst selbst Spieler beim BVB, mittlerweile als Stadion-Stimme bundesweit bekannt. Seit 1992 macht er den Job schon. © Imago
  18. -
    Image: FC Bayern: Stephan Lehmann - genau wie Dickel ein Urgestein unter den Stadionsprechern. 1996 verliest er gegen den VfL Bochum erstmals die Mannschaftsaufstellungen im Stadion. © Imago

Die Corona-Pandemie hat auch vor dem Fußball nicht Halt gemacht und so einiges durcheinandergewirbelt. Aber auch nach dem Restart wurden Stadionsprecher bei den Geisterspielen für Durchsagen gebraucht.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories