Zum Inhalte wechseln

Bundesliga: Werder vs. Frankfurt verlegt? Bobic äußert sich zu möglicher Neuansetzung

Spielverlegung? Bobic mit klarer Meinung - Paderborn meckert

Sky Sport

28.02.2020 | 13:26 Uhr

Fredi Bobic äußerte sich zu möglichen Winter-Transfers.
Image: Fredi Bobic hofft auf eine Neuansetzung der Partie der Eintracht bei Werder Bremen. © Getty

Die Verlegung des Europa-League-Spiels von Eintracht Frankfurt beim FC Salzburg sorgt in der Bundesliga weiter für Aufregung, da die SGE bereits am Sonntag wieder ran muss. Fredi Bobic äußerte sich exklusiv bei Sky zu einer möglichen Verlegung der Partie bei Werder Bremen.

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) prüft laut Mitteilung vom Donnerstag Termin-Alternativen für das Spiel der Eintracht in Bremen, das für Sonntag (18:00 Uhr live und exklusiv auf Sky) angesetzt ist. Fredi Bobic würde eine Spielverlegung ausdrücklich begrüßen:

Bundesliga-Spielplan 2019/20 zum Durchklicken

Bundesliga-Spielplan 2019/20 zum Durchklicken

Wer spielt wann? Hier gibt's alle Termine und Spieltage im Überblick!

Bobic plädiert für Neuansetzung

"Nach aktuellem Stand haben wir durch die Spielverlegung in Salzburg innerhalb von acht Tagen vier Spiele. Drei davon auswärts. Eine saubere, dem fairen Wettbewerb dienliche Durchführung der Spiele ist dadurch nicht gewährleistet", erklärte der 48-Jährige exklusiv gegenüber Sky Sport News HD.

Und weiter: "Vor allem bezüglich unseres Spiels am Sonntag bei Werder Bremen. Das kann nicht im Interesse der Bundesliga sein. Eine Verlegung auf Montag ist ebenfalls sinnlos."

Paderborn sieht "Wettbewerbsverzerrung"

Zuvor hatte sich bereits der SC Paderborn kritisch geäußert: "Die Ansetzung ist eine Wettbewerbsverzerrung", schimpfte Manager Martin Przondziono bei der Sport Bild. Werder - Frankfurts Gegner am Sonntag - steckt genauso wie die Ostwestfalen tief im Abstiegskampf.

Sport von Sky für nen 10er

Sport von Sky für nen 10er

Mit dem neuen Sport Ticket u.a. die Spiele der Premier League sowie die Konferenzen der Bundesliga und UEFA Champions League zum besten Preis streamen. Jederzeit kündbar.

Über eine mögliche Neu-Ansetzung soll am Freitag entschieden. "Es ergibt sich die unglückliche Situation, dass Eintracht Frankfurt bis zur Bundesliga-Begegnung bei Werder Bremen nur ein voller Tag zur Regeneration bleibt", teilte die Liga mit. "Die DFL steht diesbezüglich in Kontakt mit beiden Clubs und prüft trotz großer Termin-Enge bis zum Saisonende mögliche Alternativen."

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories