Zum Inhalte wechseln

BVB News: Falscher Bus sorgt für Aufregung vor dem Klassiker

Falscher BVB-Bus sorgt für Aufregung vor dem Klassiker

04.12.2021 | 21:36 Uhr

Der Mannschaftsbus des BVB ging bei der Ankunft in Freiburg baden.
Image: Ein falscher Mannschaftsbus des BVB sorgt vor dem Klassiker für Aufsehen.  © Getty

Ein falscher Mannschaftsbus hat vor dem Bundesliga-Spitzenspiel zwischen Borussia Dortmund gegen den FC Bayern München für Aufregung gesorgt.

Der mit TV-Total-Moderator Sebastian Pufpaff (Pro Sieben) als BVB-Trainer Marco Rose verkleidete schwarzgelbe Bus passierte mehrere Kontrollen.

Wie die Bild berichtete, wurde das Fake-Team um den vermeintlichen Dortmunder Coach von den Ordnungskräften erst vor dem Kabinentrakt aufgehalten. Dem Bericht zufolge schaffte es der Fake-Bus durch mehrere Kontrollpunkte auf der Anfahrt, Pufpaff und die Profi-Darsteller standen demnach sogar am Eingang zum Kabinentrakt. Dort flog der Schwindel auf, die Crew wurde des Stadions verwiesen.

dpa

Alles zur Bundesliga auf skysport.de:

Alle News & Infos zur Bundesliga
Spielplan zur Bundesliga
Ergebnisse zur Bundesliga
Tabelle zur Bundesliga
Videos zur Bundesliga
Liveticker zur Bundesliga

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: