Zum Inhalte wechseln

BVB News: Mario Götze gegen Hoffenheim nicht im Dortmund-Kader

Götze nie wieder für den BVB - Verabschiedung terminiert

Sky Sport

24.06.2020 | 16:43 Uhr

Der Vertrag von Mario Götze bei Borussia Dortmund endet Ende Juni.
Image: Der Vertrag von Mario Götze bei Borussia Dortmund endet Ende Juni. © Imago

Mario Götze wird in dieser Saison nicht mehr für den BVB auflaufen. Das bestätigte der Verein am Mittwoch. Dennoch soll der 28-Jährige im Stadion verabschiedet werden.

Mario Götze wird nicht im Kader des abschließenden Saisonspiels des BVB gegen 1899 Hoffenheim stehen. Seit der Geburt seines ersten Sohnes Rome am 5. Juni weilt der Weltmeister bei seiner Frau Ann-Kathrin im Krankenhaus bei der Familie und steht Trainer Lucien Favre nicht zur Verfügung.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Seit Geburt von Rome nicht mehr beim BVB

Dem Kind, das zu früh zur Welt kam, geht es zwar gut, aber aufgrund des Hygienekonzeptes der DFL und der anfallenden Testungen ist auch ein Einsatz am Samstag (ab 13:30 Uhr live und exklusiv auf Sky Sport Bundesliga 1HD) ausgeschlossen, wie der Verein mitteilt.

Da sich der Offensivspieler und der Klub darauf verständigten, den auslaufenden Vertrag nicht zu verlängern, bekommt das Eigengewächs nun kein "Abschiedsspiel". Götze wird allerdings im Stadion sein und wird offiziell vor der Begegnung verabschiedet.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: