Zum Inhalte wechseln

BVB News: Sancho wechselt von Borussia Dortmund nach Manchester

Offiziell! BVB-Star Sancho wechselt zu ManUnited

Sky Sport

29.07.2021 | 21:51 Uhr

Jadon Sancho wechselt für 85 Millionen Euro von Borussia Dortmund zu Manchester United.
Image: Jadon Sancho wechselt für 85 Millionen Euro von Borussia Dortmund zu Manchester United.  © Imago

Der Wechsel des englischen Fußball-Nationalspielers Jadon Sancho von Borussia Dortmund zu Manchester United ist perfekt.

Das gab der BVB am Freitag bekannt. Der englische Rekordmeister zahlt für den Außenbahnspieler eine fixe Transferentschädigung in Höhe von 85 Millionen Euro. Der 21-Jährige erhält einen Fünfjahresvertrag plus Option.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

"Es war Jadons ausdrücklicher Wunsch, zurück in sein Heimatland und in die Premier League zu wechseln, er hat sich dabei jederzeit absolut korrekt verhalten. Ich möchte mich daher im Namen aller Borussen bei ihm bedanken", sagte Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke. "Jadon hat in den vier Jahren bei uns eine tolle Entwicklung vollzogen, insbesondere in der Schlussphase der vergangenen Saison hat er mit wichtigen Toren und Assists zum Mannschaftserfolg beigetragen", ergänzte Sportdirektor Michael Zorc.

Diese internationalen Transfers sind bereits fix

  1. Politano
    Image: MATTEO POLITANO: Wechselt für 19 Millionen Euro von Inter Mailand zum SSC Neapel © Imago
  2. McKennie
    Image: WESTON MCKENNIE: Wechselt für mehr als 18 Millionen Euro vom FC Schalke zu Juventus © Imago
  3. Jadon Sancho wechselt für 85 Millionen Euro von Borussia Dortmund zu Manchester United.
    Image: JADON SANCHO: Wechselt für 85 Millionen Euro von Borussia Dortmund zu Manchester United.  © Imago
  4. Ibanez
    Image: ROGER IBANEZ: Wechselt für 8 Millionen Euro von Atalanta Bergamo zu AS Rom © Imago
  5. Pepe
    Image: PEPE: Wechselt für 15 Millionen Euro von Gremio Porto Alegre zum FC Porto © Imago
  6. Darmian
    Image: MATTEO DARMIAN: Wechselt für knapp 2,5 Millionen Euro zu Inter Mailand © Imago
  7. OLIVIER GIROUD (FC Chelsea) - Marktwert von 4,5 Millionen Euro
    Image: OLIVIER GIROUD: Wechselt für zwei Millionen Euro vom FC Chelsea zum AC Mailand. © Imago
  8. Toljan
    Image: JEREMY TOLJAN: Wechselt für 5 Millionen Euro von Borussia Dortmund zu US Sassuolo © Imago
  9. Candreva
    Image: ANTONIO CANDREVA: Wechselt für rund 2,5 Millionen Euro von Inter Mailand zu Sampdoria Genua © Imago
  10. Unnerstall
    Image: LARS UNNERSTALL: Wechselt ablösefrei von PSV Eindhoven zu Twente Enschede  © Imago
  11. MUSA BARROW: Wechselt für 14,5 Millionen Euro von Atalanta Bergamo zum FC Bologna.
    Image: MUSA BARROW: Wechselt für 14,5 Millionen Euro von Atalanta Bergamo zum FC Bologna © Imago
  12. KAYKY: Wechselt für zehn Millionen Euro von Fluminense zu Manchester City.
    Image: KAYKY: Wechselt für zehn Millionen Euro von Fluminense zu Manchester City © Imago
  13. JOEL DROMMEL: Wechselt für 3,5 Millionen Euro von Twente Enschede zu PSV Eindhoven.
    Image: JOEL DROMMEL: Wechselt für 3,5 Millionen Euro von Twente Enschede zu PSV Eindhoven © Imago
  14. Der Wechsel von David Alaba zu Real Madrid ist perfekt.
    Image: DAVID ALABA: Wechselt ablösefrei vom FC Bayern zu Real Madrid © Imago
  15. HOLGER BADSTUBER: Wechselt ablösefrei vom VfB Stuttgart zum FC Luzern.
    Image: HOLGER BADSTUBER: Wechselt ablösefrei vom VfB Stuttgart zum FC Luzern © Imago
  16. Konate verlässt Leipzig.
    Image: IBRAHIMA KONATE: Wechselt für 40 Millionen Euro von RB Leipzig zum FC Liverpool
  17. Danilo Pereira – Defensives Mittelfeld – Wadenverletzung
    Image: DANILO PEREIRA: Wechselt für 16 Millionen Euro vom FC Porto zu Paris St. Germain © DPA pa
  18. SERGIO RAMOS: Wechselt ablösefrei von Real Madrid zu Paris Saint-Germain
    Image: SERGIO RAMOS: Wechselt ablösefrei von Real Madrid zu Paris Saint-Germain © DPA pa
  19. Georginio Wijnaldum ist eines der heißen Transferziele im Sommer.
    Image: GEORGINIO WIJNALDUM: Wechselt ablösefrei vom FC Liverpool zu Paris St. Germain © Imago
  20. ACHRAF HAKIMI:  Wechselt für 60 Millionen Euro von Inter Mailand zu Paris St. Germain
    Image: ACHRAF HAKIMI: Wechselt für 60 Millionen Euro von Inter Mailand zu Paris St. Germain © DPA pa
  21. MIKE MAIGNAN: Wechselt für 13 Millionen Euro vom OSC Lille zum AC Milan
    Image: MIKE MAIGNAN: Wechselt für 13 Millionen Euro vom OSC Lille zum AC Milan © Getty
  22. FIKAYO TOMORI: Wechselt vom AC Chelsea zum AC Milan - Leihe
    Image: FIKAYO TOMORI: Wechselt für 29,2 Millionen Euro vom FC Chelsea zum AC Milan © DPA pa
  23. Sandro Tonali: Wechselt von Brescia Calcio (Serie B) zum italienischen Spitzenclub AC Mailand. Die Gebühren des Leih-Deals beziffern sich auf zehn Millionen Euro.
    Image: SANDRO TONALI: Wechselt für 6,9 Millionen Euro von Brescia Calcio zum AC Milan © Getty
  24. LUKAS NMECHA: Der Torschützenkönig der U21-EM steht vor einem richtungsweisenden Sommer. Bei Manchester City steht er noch bis 2022 unter Vertrag, zuletzt war an den RSC Anderlecht ausgeliehen. Die Belgier hoffen auf einen Transfer, aber ...
    Image: LUKAS NMECHA: Wechselt für acht Millionen Euro von Manchester City zum VfL Wolfsburg © Imago
  25. ERIC GARCIA:
    Image: ERIC GARCIA: Wechselt ablösefrei von Manchester City zum FC Barcelona © Getty
  26. Stürmer Sergio Aguero wird Manchester City im Sommer verlassen.
    Image: SERGIO AGÜERO: Wechselt ablösefrei von Manchester City zum FC Barcelona © Getty
  27. Angelino
    Image: ANGELINO: Wechselt für 18 Millionen Euro von Manchester City zu RB Leipzig © Imago
  28. Emerson
    Image: ERMERSON: Wechselt für neun Millionen Euro von Betis Sevilla zurück zum FC Barcelona © DPA pa
  29. -Memphis Depay (Lyon)
    Image: MEMPHIS DEPAY: Wechselt ablösefrei von Olympique Lyon zum FC Barcelona © DPA pa
  30. Junior Firpo
    Image: JUNIOR FIRPO: Wechselt für 15 Millionen Euro vom FC Barcelona zu Leeds United  © DPA pa
  31. Andre Silva wechselt zu RB Leipzig.
    Image: ANDRE SILVA: Wechselt für 23 Millionen Euro von Eintracht Frankfurt zu RB Leipzig © Imago
  32. EMILIANO BUENDIA: Wechselt für 38,4 Millionen Euro von Norwich zu Aston Villa
    Image: EMILIANO BUENDIA: Wechselt für 38,4 Millionen Euro von Norwich zu Aston Villa © Getty
  33. Gianluigi Buffon hört bei Juventus Turin auf.
    Image: GIANLUIGI BUFFON: Wechselt ablösefrei von Juventus zu Parma Calcio
  34. Patson Daka trifft doppelt für die Salzburger.
    Image: PATSON DAKA: Wechselt für 30 Millionen Euro von RB Salzburg zu Leicester City © Imago
  35. ALEXANDER NÜBEL:
    Image: ALEXANDER NÜBEL: Wechselt auf Leihbasis (zwei Jahre) vom FC Bayern zur AS Monaco © Getty
  36. Nicolas Gonzalez verabschiedet sich beim VfB Stuttgart in Richtung Italien.
    Image: NICOLAS GONZALEZ: Wechselt für 23 Millionen Euro vom VfB Stuttgart zur AC Florenz © Imago
  37. Italiens Nationaltorwart Gianluigi Donnarumma und der AC Mailand gehen künftig getrennte Wege.
    Image: GIANLUIGI DONNARUMMA: Wechselt ablösefrei vom AC Mailand zu Paris Saint-Germain © Imago
  38. Hakan Calhanoglu steht vor einem Wechsel zu Inter Mailand.
    Image: HAKAN CALHANOGLU: Wechselt ablösefrei vom AC Milan zu Inter Mailand © Imago
  39. Trincao
    Image: TRINCAO: Wechselt auf Leihbasis vom FC Barcelona zu Wolverhampton Wanderers © DPA pa
  40. Dortmund: Leonardo Balerdi (Olympique Marseille), Marius Wolf (1.FC Köln), Jeremy Toljan (Sassuolo), Sergio Gomez (SD Huesca), Immanuel Pherai (PEC Zwolle)
    Image: LEONARDO BALERDI: Wechselt für 11 Millionen Euro von Borussia Dortmund zu Olympique Marseille © DPA pa
  41. Matteo Guendouzi droht lange auszufallen.
    Image: MATTEO GUENDOUZI: Wechselt auf Leihbasis vom FC Arsenal zu Olympique Marseille © Getty
  42. Javi Martinez wechselt nach Quatar.
    Image: JAVI MARTINEZ: Wechselt ablösefrei vom FC Bayern zu Qatar SC © Imago
  43. Mario Balotelli hat einen neuen Verein gefunden.
    Image: MARIO BALOTELLI: Wechselt ablösefrei von Monza zu Adana Demirspor © Imago
  44. upamecano
    Image: DAYOT UPAMECANO: Wechselt für 42,5 Millionen Euro von RB Leipzig zum FC Bayern © Imago
  45. RODRIGO DE PAUL: Wechselt für 35 Millionen Euro von Udinese Calcio zu Atletico Madrid
    Image: RODRIGO DE PAUL: Wechselt für 35 Millionen Euro von Udinese Calcio zu Atletico Madrid © Imago
  46. Jhon Cordoba jubelt über seinen Treffer gegen Leverkusen.
    Image: JHON CORDOBA: Wechselt für 20 Millionen Euro von Hertha BSC zu FK Krasnodar © Getty
  47. BRYAN GIL: Wechselt für 25 Millionen Euro vom FC Sevilla (war zuvor an Eibar ausgeliehen) zu Tottenham Hotspur
    Image: BRYAN GIL: Wechselt für 25 Millionen Euro vom FC Sevilla (war zuvor an Eibar ausgeliehen) zu Tottenham Hotspur © DPA pa
  48. ERIK LAMELA: Wechselt ablösefrei von Tottenham Hotspur zum FC Sevilla
    Image: ERIK LAMELA: Wechselt ablösefrei von Tottenham Hotspur zum FC Sevilla © DPA pa
  49. Donyell Malen von der PSV Eindhoven dürfte kommende Saison wohl für den BVB spielen.
    Image: DONYELL MALEN: Wechselt für 30 Millionen Euro von der PSV Eindhoven zum BVB. © DPA pa

Der Transfer von Sancho ist damit einer der teuersten in der Bundesliga-Geschichte. Die 100-Millionen-Grenze knackte nur der Franzose Ousmane Dembele, der 2017 für 105 Millionen Euro (plus Boni bis 42 Millionen) vom BVB zum FC Barcelona gewechselt war. Nationalspieler Kai Havertz ging im vergangenen Sommer für 80 Millionen Euro von Bayer Leverkusen zum FC Chelsea. Die Ablöse kann sich allerdings durch Bonuszahlungen noch weiter erhöhen.

ZUM DURCHKLICKEN: Die teuersten Verkäufe der Bundesliga

  1. Leroy Sane: Jugend von 2008-2015; Profi von 2015-2016; anschließend für 50 Millionen Euro zu Manchester City
    Image: PLATZ 10: Leroy Sane ist bis heute der teuerste Abgang beim FC Schalke 04. Die Königsblauen erhielten im Sommer 2016 rund 52 Millionen Euro von Manchester City für den Flügelstürmer (Quelle der Ablösesummen: transfermarkt.de). © Getty
  2. Timo Werner.
    Image: PLATZ 9: Timo Werner brachte RB Leipzig 53 Millionen Euro ein. Er ist einer von zwei deutschen Nationalspielern, die sich der FC Chelsea im vergangenen Sommer sicherte. © Imago
  3. Frühzeitig Nägel mit Köpfen machte der FC Liverpool bei der Personalie Naby Keita. Die Reds machen für den Nationalspieler Guineas von RB Leipzig 60 Millionen Euro locker.
    Image: PLATZ 7: Jürgen Klopp und der FC Liverpool verpflichteten vor der Saison 2018/19 den Leipziger Mittelfeldmotor Naby Keita für stolze 60 Millionen Euro Ablöse. © DPA pa
  4. Luka Jovic freut sich auf seine neue Aufgabe bei Real Madrid.
    Image: PLATZ 7: Luka Jovic wechselte 2019 von Eintracht Frankfurt zu Real Madrid. Die Königlichen legten für den Serben 60 Millionen Euro auf den Tisch.  © Getty
  5. ...
    Image: PLATZ 6: Nach langem Wechsel-Theater ließ Borussia Dortmund seinen Top-Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang in der Winterpause der Saison 2017/18 ziehen. Rund 63,75 Millionen Euro war der Gabuner dem FC Arsenal wert.  © Getty
  6. Christian Pulisic (Borussia Dortmund) - 19 Jahre
    Image: PLATZ 5: Christian Pulisic zog es im Sommer 2019 für 64 Millionen Euro zum FC Chelsea. Der US-Nationalspieler spielte seit 2015 für den BVB. © Getty
  7. of Wolfsburg is challenged by of Hoffenheim during the Bundesliga match between VfL Wolfsburg and 1899 Hoffenheim at Volkswagen Arena on February 7, 2015 in Wolfsburg, Germany.
    Image: PLATZ 4: Für Kevin De Bruyne musste Manchester City richtig tief in die Tasche greifen. Der ehemalige Wolfsburger verließ vor der Saison 2015/16 die Bundesliga. 76 Millionen Euro spülte der Transfer in die Wolfsburger Kasse. © Getty
  8. Kai Havertz.
    Image: PLATZ 3: Für Kai Havertz kassierte Bayer Leverkusen vom FC Chelsea 80 Millionen Euro - bis zu 20 Millionen Euro können über diverse Bonuszahlungen dazukommen. Der Youngster ist damit zugleich der teuerste deutsche Spieler der Geschichte. © Imago
  9. PLATZ 2: Nachdem der Transfer schon im vergangenen Sommer hätte über die Bühne gehen sollen, verlässt Jadon Sancho nun Borussia Dortmund in Richtung Manchester United. Die Ablösesumme beträgt 85 Millionen Euro. Weitere Bonuszahlungen sind möglich.
    Image: PLATZ 2: Nachdem der Transfer schon im vergangenen Sommer hätte über die Bühne gehen sollen, verlässt Jadon Sancho nun Borussia Dortmund in Richtung Manchester United. Die Ablösesumme beträgt 85 Millionen Euro. Weitere Bonuszahlungen sind möglich. © Imago
  10. Am Ende entschied sich der französische Flügelflitzer für den BVB, wo er, wie allseits bekannt, auch nicht lange bleiben wollte.
    Image: PLATZ 1: Unangefochten an der Spitze der Bundesliga-Rekordabgänge ist Ousmane Dembele. Der ehemalige Flügelflitzer des BVB wechselte 2017 für wahnsinnige 125 Millionen Euro zum FC Barcelona. Insgesamt strich der BVB für Dembele 138 Mio. Euro ein. © DPA pa

Sanchos Vertrag in Dortmund hatte noch eine Gültigkeit bis zum 30. Juni 2023. "Ich kann den Verantwortlichen von Borussia Dortmund nicht genug danken für die Chance, die sie mir als sehr jungem Spieler geboten haben. Beim BVB konnte ich zu dem Spieler reifen, der ich heute bin", sagte Sancho.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: