Zum Inhalte wechseln

BVB-News: Zorc spricht über die Vertragssituation bei Favre

Wie geht's mit Favre beim BVB weiter? Zorc: "Gibt keinen Zeitplan"

Sky Sport

20.09.2020 | 00:00 Uhr

Lucien Favre geht in das dritte Jahr beim BVB.
Image: Lucien Favre (l.,) geht in das dritte Jahr beim BVB. © Getty

Der Vertrag von Lucien Favre bei Borussia Dortmund endet am Saisonende. Noch haben beide Parteien nicht über eine Vertragsverlängerung gesprochen.

Lucien Favre unterschrieb 2018 einen Dreijahresvertrag bei Borussia Dortmund - somit geht der 62-jährige Schweizer in sein letztes Vertragsjahr beim BVB. Seine Zukunft ist noch nicht geklärt.

Im Free-TV und Stream: Rummenigge bei Sky90

Im Free-TV und Stream: Rummenigge bei Sky90

Sky90 Sonntag ab 11:30 Uhr: Sky Moderator Patrick Wasserziehr begrüßt Karl-Heinz Rummenigge bei "Sky90 – Die Unibet Fußballdebatte".

"Wir haben uns am Ende der letzten Saison mit Lucien Favre unterhalten und hatten vereinbart, dass wir erstmal in die nächste Saison gehen. Wir haben ein großes Vertrauensverhältnis. Wir sind jetzt im dritten Vertragsjahr. Wir haben im Moment keinen Zeitplan. Wir werden zu gegebenem Zeitpunkt miteinander darüber sprechen", sagte BVB-Sportdirektor Michael Zorc vor dem Spiel gegen Borussia Mönchengladbach am Sky Mikro.

Klopp feiert im dritten Jahr den Titel

Als gutes Omen könnte der 62-jährige Schweizer für die neue Saison ansehen, dass Meistertrainer Jürgen Klopp in seinem dritten Jahr mit den Schwarz-Gelben den Meistertitel feiern konnte.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: