Zum Inhalte wechseln

Champions League: Coman gibt Verletzungs-Update - Nagelsmann lobt Pavard - Stimmen

Coman gibt Verletzungs-Update - Nagelsmann lobt "Sünder" Pavard

Der FC Bayern hat sich im Achtelfinal-Hinspiel bei Paris Saint-Germain mit 1:0 durchgesetzt und sich eine gute Ausgangsposition erspielt. Siegtorschütze Kingsley Coman gab im Anschluss ein Update zu seiner Verletzung. Julian Nagelsmann lobte seine Defensive. Die Stimmen.

Julian Nagelsmann (Trainer FC Bayern München) bei Prime Video ...

... zum Ergebnis: "Wenn man gewinnt, ist es immer gut. In den ersten 25 Minuten haben wir ein richtig gutes Spiel gemacht. Wir können noch ein bisschen geradliniger Richtung Tor spielen. Wir hatten das Gefühl, dass wir sehr überrascht waren, dass wir so viel den Ball haben und das Paris so wenig den Ball haben wollte. Dass PSG so tief gestanden ist, hat mich schon überrascht. Die 20 Minuten nach der Pause waren auch gut. Danach wurde es schwieriger. Die beiden Treffer von Mbappe waren Abseits. Das ist trotzdem immer ein Ritt auf der Rasierklinge. Davor können wir mit Choupo das 2:0 machen. Der erste Schritt ist vollbracht."

... zur Defensiv-Leistung: "Benji hat ein sehr, sehr gutes Spiel gemacht. Die Gelb-Rote Karte ist ärgerlich. Auch Upa, Matthijs und King haben es super gemacht. Da war ich zufrieden."

... zur Auswechslung von Cancelo: "Wir wussten, wenn Phonzie durchbricht auf seinem Flügel, dass wir auf dem zweiten Pfosten eine Überzahl haben. So haben wir auch das Tor gemacht. Paris verteidigt das auf der ballfernen Seite oft mit einem Spieler. Das war in der ersten Halbzeit schon so. Joao ist nicht so richtig in die Tiefe gekommen. Deswegen haben wir dann reagiert, um ein bisschen offensiver zu werden. Und andersrum auch reagieren zu können, wenn Paris noch ein paar Offensivspieler bringt mit Tempo. Da hat Phonzie mit dem Speed, den er hat, noch einmal drei Km/h mehr als Joao. Joao hat in Ordnung gespielt."

... zur Ausgangsposition: "Sie ist nicht schlecht. Wir sind besser dran als Paris. Wir können jetzt aber nicht die Beine hochlegen. Wir müssen im Rückspiel die letzten 20 Minuten ein bisschen wegnehmen, die Idee ein wenig anpassen, dass wir nicht so eine Halb-Halb-Position haben. Es spielt uns, glaube ich, in die Karten, dass Paris jetzt mehr machen muss.

ZUM DURCHKLICKEN: Die Bayern-Noten gegen PSG

  1. YANN SOMMER:
    Image: YANN SOMMER: 72 Minuten nichts zu tun, dann hellwach im Eins-gegen-eins gegen Mbappe. Auch beim Nachschuss gegen Neymar sowie bei einem Marquinhos-Kopfball (77.) auf dem Posten. Auch gegen Vitinha zur Stelle (86.). Ohne Fehl und Tadel – NOTE: 2. © Imago
  2. BENJAMIN PAVARD:
    Image: BENJAMIN PAVARD: Schaltet sich oft vorne ein, da er defensiv nicht gefordert wird. Das ändert sich erst mit der Einwechslung von Mbappe. Blockt einen Messi-Versuch (84.). Sieht in der Nachspielzeit Gelb-Rot und wird im Rückspiel fehlen – NOTE: 2. © GEPA
  3. DAYOT UPAMECANO:
    Image: DAYOT UPAMECANO: Lange gewohnt souverän. In den Zweikämpfen gegen Neymar fast immer Sieger. In der Schlussphase nur zweiter Sieger im Laufduell mit Mendes, der perfekt für Mbappe auflegt. Im Glück, da Mendes knapp im Abseits steht – NOTE: 3. © Imago
  4. MATTHIJS DE LIGT:
    Image: MATTHIJS DE LIGT: Häufig im direkten Duell gegen Weltmeister Messi, den er allerdings gut im Griff hat. Beim Abseitstor von Mbappe zu spät gegen den französischen Superstar (82.). Ansonsten grundsolide gegen den Ball – NOTE: 3. © Imago
  5. JOAO CANCELO:
    Image: JOAO CANCELO: Defensiv kaum gefordert. Hellwach im Laufduell gegen Neymar in der Anfangsphase (8.). Offensiv deutlich weniger auffällig als in den vergangenen Spielen. Seine Flanken aus dem Halbfeld ungefährlich. Zur Halbzeit raus – NOTE: 4. © Imago
  6. JOSHUA KIMMICH:
    Image: JOSHUA KIMMICH: In Hälfte eins mit einigen Fehlpässen im Aufbauspiel. Fordert immer wieder die Bälle und verteilt diese. Defensiv mehrfach stark gegen Messi und Neymar. Scheitert mit seinem Versuch aus 20 Metern an Donnarumma (43.) - NOTE: 3. © DPA pa
  7. LEON GORETZKA:
    Image: LEON GORETZKA: Der 28-Jährige spult sein gewohnt hohes Laufpensum ab. Insgesamt allerdings deutlich unauffälliger als seine Nebenmänner. Defensiv stabil, offensiv aber ohne viel Zug in Richtung PSG-Tor – NOTE: 4. © Imago
  8. KINGSLEY COMAN:
    Image: KINGSLEY COMAN: Erobert in der Rückwärtsbewegung viele Bälle zurück. Offensiv im Dribbling kaum zu stoppen. Nach Flanke von Davies zum 1:0 zur Stelle (53.). Bester Mann auf dem Platz. Nach 76 Minuten raus – NOTE: 2. © Imago
  9. LEROY SANE:
    Image: LEROY SANE: Offensiv mit guten Akzenten, allerdings oft unglücklich. Sucht häufig die Wege in die Tiefe und macht damit Räume für die Kollegen frei. Hält den Ball selbst teilweise zu lange. Defensiv eifrig. Nach 87 Minuten raus – NOTE: 4. © Imago
  10. JAMAL MUSIALA:
    Image: JAMAL MUSIALA: Nach unauffälligen 45 Minuten dreht der 19-Jährige nach der Pause auf. Dribbelt sich immer wieder durch die Pariser Abwehrreihen, nicht immer finden seine Zuspiele allerdings die Mitspieler. Nach 87 Minuten raus – NOTE: 3. © Imago
  11. ERIC MAXIM CHOUPO-MOTING:
    Image: ERIC MAXIM CHOUPO-MOTING: Hat seine Chancen für ein Tor gegen seinen Ex-Klub, aber ohne Glück bei seinen Abschlüssen. Scheitert mit einem Seitfallzieher an Donnarumma (62.) und aus kurzer Distanz auch am Pfosten (63.). Nach 76 Minuten raus – NOTE: 4. © Imago
  12. ALPHONSO DAVIES: Kam zur Halbzeit für Cancelo und ist sofort mittendrin. Offenbart zunächst defensiv Schwächen gegen den jungen Zaire-Emery. Bereitet mit einer maßgenauen Flanke den Siegtreffer von Coman vor (53.) - NOTE: 3.
    Image: ALPHONSO DAVIES: Kam zur Halbzeit für Cancelo und ist sofort mittendrin. Offenbart zunächst defensiv Schwächen gegen den jungen Zaire-Emery. Bereitet mit einer maßgenauen Flanke den Siegtreffer von Coman vor (53.) - NOTE: 3. © DPA pa
  13. JULIAN NAGELSMANN:
    Image: JULIAN NAGELSMANN: Die spät vom Bayern-Coach eingewechselten Thomas Müller, Serge Gnabry, Ryan Gravenberch und Josip Stanisic bleiben OHNE BEWERTUNG. © Imago

Kingsley Coman (Mittelfeldspieler beim FC Bayern)

... über das besondere Spiel bei seinem Ex-Klub: "Ich bin in Paris geboren. Ich habe nicht gejubelt. Wir sind sehr froh über dieses Spiel."

... über seine Verletzung: "Ich habe ein bisschen Wadenprobleme. Ich habe einen Schlag auf das Sprunggelenk bekommen. Aber ich hoffe, dass das nur ein paar Tage so ist."

Mehr dazu

... über das Rückspiel: "Wir können viel schaffen, wenn wir so spielen. Wir sind auf einem guten Weg."

Yann Sommer (Torwart FC Bayern) ...

... zum Spiel: "In der ersten Halbzeit haben wir es gut im Griff gehabt. In der zweiten Halbzeit kam Dynamik rein. Sie hatten ein paar Torchancen. Im Großen und Ganzen haben wir das heute gut gemacht. "

... zu seiner Leistung: "Ich gewöhne mich an das Spiel, das ich in München habe. Wenn wir auf diesem Niveau in der Champions League spielen, da kommt ein bisschen Arbeit auf unser Tor zu. Wir haben in der Defensive extrem viel wegverteidigt. Das ist ein Geschenk für einen Torwart."

WOW – Dein neues Zuhause für den besten Live-Sport
WOW – Dein neues Zuhause für den besten Live-Sport

WOW bietet Dir nicht nur alle Samstagsspiele der Bundesliga, sondern die gesamte 2. Bundesliga, den DFB-Pokal, Formel 1, Handball und vieles mehr.

Eric Maxim Choupo-Moting (Stürmer FC Bayern) ...

... zum Spiel: "Die ersten 25 Minuten waren gut. Wir waren auch in der zweiten Halbzeit am Anfang direkt da. Am Ende war es nochmal ein bisschen knapp. Paris ist eine starke Mannschaft. Wir sind sehr happy, dass wir gewonnen haben. Jeder hat gezeigt, dass wir gewinnen wollten. Wir haben uns Chancen erarbeitet. Einmal hat Donnarumma gut gehalten, einmal auch nicht."

... über Kylian Mbappe: "Man hat gemerkt, als er eingewechselt wurde, was für eine Euphorie wieder im Stadion losging. Das pusht eine Mannschaft. Kylian hat außergewöhnliche Qualitäten. Er gehört zu den besten Spielern der Welt. Er war direkt gefährlich."

... über die Stimmung in der Mannschaft: "Gut. Wir wissen, dass aber erst die Hälfte der Arbeit getan ist. Paris muss kommen. Wir haben eine gute Ausgangsposition."

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten