Zum Inhalte wechseln

Champions-League-Finale: Hellmann zum Duell PSG gegen FC Bayern

Hellmann: "Die Zwei könnten die stillen Helden werden"

Sky Sport

24.08.2020 | 00:48 Uhr

Sky Moderator Sebastian Hellmann tippt auf ein enges Finale zwischen den Bayern und PSG.
Image: Sky Moderator Sebastian Hellmann tippt auf ein enges Finale zwischen den Bayern und PSG. © DPA pa

Sebastian Hellmann moderiert am Sonntag das UEFA Champions-League-Finale auf Sky Sport 1 HD. Für den 52-Jährigen ist ein Finale wie für alle Fußball-Fans etwas Besonderes. Die möglichen Matchwinner verrät er im Interview.

Sky Sport: Die Fans hoffen, einige Experten und Bayerns Kingsley Coman selbst erwarten ein Torspektakel. Glaubst Du an viele Tore im Finale?

Sebastian Hellmann: Nein, dass erwarte ich nicht - dafür kennen sich beide Mannschaften zu gut und dafür sind die Bayern viel zu stark und wissen zu viel darüber, wie sie das verhindern müssen, dass der Neymar- und Mbappe-Express nicht loslegen kann. Wenn sie beide aber unvorsichtig sind, kann es nach zehn Minuten auch schon 2:0 oder 0:2 stehen. Dann ist es natürlich schwer wieder zurückzukommen.

Champions-League-Finalphase live auf Sky

Champions-League-Finalphase live auf Sky

Die Finalphase der Champions League steht an. Mit Sky bist du im TV und Stream live dabei. Ein Überblick über alle Konferenzen und exklusiven Einzelspiele.

Sky Sport: Welche Offensive ist stärker - die von PSG oder die des FC Bayern ?

Hellmann: Die Bayern haben insgesamt eine bessere Mannschaft. Und im Sturmzentrum haben sie Robert Lewandowski. Wer ist besser als Lewandowski? Neymar und Kylian Mbappe vielleicht. Die individuelle Klasse liegt bei den PSG-Stürmern, aber mit ihren 24 Toren sind Lewandowski und Gnabry nicht weit weg. Die mannschaftliche Idee in der Offensive macht die Bayern stärker. Ich würde ein Unentschieden geben.

Sky Sport: Welcher Spieler könnte der Man of the Match werden?

Hellmann: Die Torhüterposition hat in einem Finale eine ganz andere Bedeutung - daher könnte es Manuel Neuer werden. Aber ich denke auch an das defensive Mittelfeld der Bayern - vor allem an Leon Goretzka. Er spielt seit Wochen und Monaten überragend. Sollte Benjamin Pavard als Rechtsverteidiger auflaufen und Joshua Kimmich im Mittelfeld, könnten die Sechser - für das, was sie defensiv alles abfangen - die stillen Helden werden.

Mehr dazu

UEFA Champions League auf Sky - garantiert bis Sommer 2021

UEFA Champions League auf Sky - garantiert bis Sommer 2021

Nur Sky zeigt Dir alle Spiele und Tore in der Original Sky Konferenz und die meisten deutschen Spiele in voller Länge - live und exklusiv. Alle Infos.

Sky Sport: Kommen wir zur Final-Show auf Sky Sport 1 HD (So., live ab 19 Uhr): Ist es für Dich noch immer etwas Besonderes diese spezielle Sendung zu moderieren?

Hellmann: Eine Sendung mit einer deutschen Mannschaft in einem Champions-League-Finale zu moderieren, ist auch für mich etwas Besonderes. Das ist auch für uns die Königsklasse! Wir freuen uns auf muntere Diskussionen. FC Bayern gegen Paris St. Germain - also besser geht es ja nicht. Es wird ein Riesen-Fußballspiel. Mit Thomas Tuchel als PSG-Coach, Juan Bernat "trifft" auf Uli Hoeneß. Da gibt es viele schöne Dinge, auf die ich mich freue.

0:30
Dieses Video zeigt Tricks des FC Bayern und von PSG. (Länge: 30 Sekunden)

Sky Sport: Hast Du noch eine Anekdote im Hinterkopf, die dir an einem Finaltag widerfahren ist?

Hellmann: Ich erinnere mich vor allem an die bitteren Niederlagen der Bayern 1999 oder 2012. Mich beeindruckte immer, wie stark sie jedes Mal zurückgekommen sind. Am Sonntag bin ich gespannt, was dann passiert. Die Bayern sind ja relativ glatt ins Finale durchmarschiert - historisch gesehen, holen aber eher Teams den Henkelpott, die ein bisschen gelitten haben auf dem Weg ins Finale. Das wäre in dem Fall Paris St. Germain. Aber wir glauben natürlich trotzdem an die Bayern.

Alle Tore als Video direkt aufs Handy!

Alle Tore als Video direkt aufs Handy!

Mit unserer Sky Sport App kannst Du Dir die Highlight-Videos zur UEFA Champions League schon während der Spiele direkt auf dem Handy ansehen. So geht's!

Sky Sport: Auf welche Schmankerl können sich die Zuschauer freuen?

Hellmann: Mit Lothar Matthäus, Mark van Bommel und Boris Becker werden drei Sportgrößen zu Gast sein. Kevin Trapp und Till Schweiger werden live zugeschaltet werden. Es wird eine herausragende Sendung und wir werden es so gut machen wie immer. Es wird definitiv ein echtes Erlebnis.

Ein Highlight vorab kann ich schon verraten: Wir haben Bilder vom ersten Champions-League-Spiel von Mark van Bommel. Das erwähnenswerte dabei ist, nicht nur der Gegner, der FC Bayern, sondern auch seine Rote Karte, weil er Lothar Matthäus geschubst hatte. Und dann ist da ja noch Kevin Trapp. Der Ex-Torwart von PSG wird über das Verhältnis zu den Pariser Stars sprechen - das wird spannend.

Sky Sport: Wie lautet Dein Tipp für das Finale?

Hellmann: Ich glaube an ein knappes Ergebnis: 2:1 für den FC Bayern.

Das Interview führte Peter Bielefeldt

Weiterempfehlen:

Mehr stories