Zum Inhalte wechseln

Champions League: Kahn offen für München als Austragungsort für Final-Turnier

Kahn offen für CL-Final-Turnier in der Allianz Arena

Sky Sport

17.06.2020 | 16:05 Uhr

0:22
FC Bayern München: CL-Finalturnier in München? Kahn äußert sich

Die Champions League könnte in dieser Saison womöglich in Turnierform beendet werden. Oliver Kahn schlug dafür München als Standort vor.

"Das wäre sicherlich nichts Verkehrtes", sagte das Vorstandsmitglied des FC Bayern bei Sky90, betonte aber: "Da gibt es sicherlich auch andere Städte, die dafür in Frage kommen."

Fortsetzung der Champions League noch offen

Der 50-Jährige wolle nun erstmal abwarten, in welcher Form der Wettbewerb fortgesetzt wird. Die aktuelle Champions-League-Saison hatte aufgrund der Coronakrise im Achtelfinale unterbrochen werden müssen. Auch die Bayern müssen nach einem 3:0-Hinspielsieg beim FC Chelsea noch das Rückspiel in München austragen.

Hol dir jetzt Sky Q zum halben Preis

Hol dir jetzt Sky Q zum halben Preis

Sicher dir 50 Prozent Rabatt auf das beste Fernseherlebnis für 12 Monate und ohne Aktivierungsgebühr.

Der Wettbewerb könnte womöglich im August an einem Ort in Turnierform fortgesetzt werden. Laut New York Times steht dafür auch eine Verlegung des Finalstandorts im Raum. Ursprünglich hätte das Endspiel in Istanbul stattgefunden.

FC Bayern droht lange Wettbewerbspause

"Wir nehmen es so, wie es kommt", sagte Kahn, sieht allerdings die lange Pause der Bayern zwischen dem Ende der Bundesligasaison Ende Juni bis zur Fortsetzung der Champions League problematisch. "Es sind viele Unsicherheiten, die im Moment herumschweben", so Kahn.

Eine Entscheidung könnte bei einer Sitzung des UEFA-Exekutivkomitees am 17. Juni fallen.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: