Zum Inhalte wechseln

Champions League News: Die Gruppenkonstellationen vom Dienstag am letzten Spieltag

Showdown #1 am Dienstag! Die CL-Konstellationen am letzten Spieltag

Sky Sport

07.12.2021 | 18:25 Uhr

In Gruppe C könnte es noch sehr spannend werden.
Image: In Gruppe C könnte es noch sehr spannend werden.  © Imago

Der letzte Spieltag der diesjährigen Champions-League-Gruppenphase steht vor der Tür und einiges ist offen. Wer schafft es auf den letzten Drücker in die K.o.-Phase? Für wen ist schon Schluss? Sky Sport gibt einen Überblick über die Konstellationan am Dienstag.

Gruppe A

In der Gruppe A ist schon fast alles geregelt. Unabhängig davon, wie Paris gegen Brügge spielt und Leipzig gegen Manchester, wird es auf den ersten beiden Plätzen keine Änderungen mehr geben. Spannend könnte es für RB Leipzig werden.

Paris Saint-Germain - Club Brügge (Di., 18:45 Uhr)

RB Leipzig - Manchester City (Di., 18:45 Uhr)

Die Konstellation in Gruppe A

  1. MANCHESTER CITY: Die Skyblues stehen als Gruppensieger bereits fest.
    Image: MANCHESTER CITY: Die Skyblues stehen als Gruppensieger bereits fest. © Imago
  2. PARIS SAINT-GERMAIN: Messi, Mbappe & Co. dürfen als Zweitplatzierte bereits für das Achtelfinale planen.
    Image: PARIS SAINT-GERMAIN: Messi, Mbappe & Co. dürfen als Zweitplatzierte bereits für das Achtelfinale planen. © Imago
  3. RB LEIPZIG: Die Bullen werden als Dritter in die Europa League einziehen, wenn sie gegen Manchester City gewinnen, Remis spielen und Brügge nicht gewinnt. Bei einer Niederlage müsste auch Brügge verlieren.
    Image: RB LEIPZIG: Die Bullen werden als Dritter in die Europa League einziehen, wenn sie gegen Manchester City gewinnen oder Remis spielen und Brügge nicht gewinnt. Bei einer Niederlage müsste auch Brügge verlieren. © Imago
  4. CLUB BRÜGGE: Brügge geht mit der schwächsten Ausgangsposition in den letzten Spieltag. Die Belgier erreichen die Europa League mit einem Sieg, wenn RB nicht gewinnt oder mit einem Remis, wenn Leipzig verliert.
    Image: CLUB BRÜGGE: Brügge geht mit der schwächsten Ausgangsposition in den letzten Spieltag. Die Belgier erreichen die Europa League mit einem Sieg, wenn RB nicht gewinnt oder mit einem Remis, wenn Leipzig verliert. © Imago

Zu den Champions-League-Tabellen.

Gruppe B

In der namhaften Gruppe B ist bis auf den Gruppensieger alles offen. Sowohl Porto als auch Milan und Atletico kämpfen am Dienstag um den Einzug ins Achtelfinale.

FC Porto - Atletico Madrid (Di., 21 Uhr)

Mehr dazu

AC Mailand - FC Liverpool (Di., 21 Uhr)

Die Konstellation in Gruppe B

  1. FC LIVERPOOL: Bisher ungeschlagen stehen die Reds mit 15 Punkten klar an der Spitze und daran gibt es nichts mehr zu rütteln.
    Image: FC LIVERPOOL: Bisher ungeschlagen stehen die Reds mit 15 Punkten klar an der Spitze und daran gibt es nichts mehr zu rütteln.  © Imago
  2. FC PORTO: Die Portugiesen erreichen das Achtelfinale, wenn die gewinnen oder wenn sie Remis spielen und Milan nicht gewinnt. In die Europa League geht es bei einem Remis und einem gleichzeitigen Sieg Milans.
    Image: FC PORTO: Die Portugiesen erreichen das Achtelfinale, wenn sie gewinnen oder wenn sie Remis spielen und Milan nicht gewinnt. In die Europa League geht es bei einem Remis und einem gleichzeitigen Sieg Milans. © Imago
  3. AC MAILAND: Ibra & Co. schaffen es in die Runde der letzten 16, wenn sie gewinnen und das Parallelspiel unentschieden ausgeht. Platz 3 wäre bei zwei Remis in Gruppe C möglich oder bei einem Sieg, wenn auch Porto gewinnt.
    Image: AC MAILAND: Ibra & Co. schaffen es in die Runde der letzten 16, wenn sie gewinnen und das Parallelspiel unentschieden ausgeht. Platz 3 wäre bei zwei Remis in Gruppe C möglich oder bei einem Sieg, wenn auch Porto gewinnt. © Imago
  4. ATLETICO MADRID: Atletico startet von Platz 4 in den 6. Spieltag und würde mit einem Sieg ins Achtelfinale vorstoßen, wenn Milan gleichzeitig nicht gewinnt. Platz 3 ist u.a. bei einem Remis und einer Milan-Niederlage möglich.
    Image: ATLETICO MADRID: Atletico startet von Platz 4 in den 6. Spieltag und würde mit einem Sieg ins Achtelfinale vorstoßen, wenn Milan gleichzeitig nicht gewinnt. Platz 3 ist u.a. bei einem Remis und einer Milan-Niederlage möglich. © Imago

Zu den Champions-League-Tabellen.

Gruppe C

In der Dortmunder Gruppe ist bereits alles unter Dach und Fach. Kein Ergebnis der Spiele am Dienstag ändert noch etwas an der Reihenfolge in der Tabelle.

Ajax Amsterdam - Sporting Lissabon (Di., 21 Uhr)

Borussia Dortmund - Besiktas Istanbul (Di., 21 Uhr)

Die Konstellation in Gruppe C

  1. AJAX AMSTERDAM: Ajax ist bereits als Gruppensieger für das Achtelfinale qualifiziert.
    Image: AJAX AMSTERDAM: Ajax ist bereits als Gruppensieger für das Achtelfinale qualifiziert. © Imago
  2. SPORTING LISSABON: Die Portugiesen haben sich mit dem Sieg gegen den BVB am 5. Spieltag den zweiten Platz in der Gruppe C gesichert.
    Image: SPORTING LISSABON: Die Portugiesen haben sich mit dem Sieg gegen den BVB am 5. Spieltag den zweiten Platz in der Gruppe C gesichert. © Imago
  3. BORUSSIA DORTMUND: Der BVB wird nach der Winterpause in der Europa League weiterspielen.
    Image: BORUSSIA DORTMUND: Der BVB wird nach der Winterpause in der Europa League weiterspielen. © Imago
  4. BESIKTAS ISTANBUL: Die Türken können sich nicht mehr verbessern und werden die Gruppe auf dem letzten Platz beenden.
    Image: BESIKTAS ISTANBUL: Die Türken können sich nicht mehr verbessern und werden die Gruppe auf dem letzten Platz beenden. © Imago

Zu den Champions-League-Tabellen.

Gruppe D

In Gruppe D kommt es am Dienstag zu einem Finale um den Gruppensieg, ansonsten ist soweit alles geklärt.

Real Madrid - Inter Mailand (Di., 21 Uhr)

Schachtar Donezk - Sheriff Tiraspol (Di., 21 Uhr)

Die Konstellation in Gruppe D

  1. REAL MADRID: Die Königlichen sind bereits für das Achtelfinale qualifiziert und gewinnen die Gruppe, wenn sie mindestens ein Remis gegen Inter holen.
    Image: REAL MADRID: Die Königlichen sind bereits für das Achtelfinale qualifiziert und gewinnen die Gruppe, wenn sie mindestens ein Remis gegen Inter holen. © Imago
  2. INTER MAILAND: Inter steht bereits in der K.o.-Phase. Den Gruppensieg holen sie durch einen Sieg gegen Real Madrid.
    Image: INTER MAILAND: Inter steht bereits in der K.o.-Phase. Den Gruppensieg holen sie durch einen Sieg gegen Real Madrid. © Imago
  3. SHERIFF TIRASPOL: Die CL-Newcomer sind bereits für die Europa League qualifiziert.
    Image: SHERIFF TIRASPOL: Die CL-Newcomer sind bereits für die Europa League qualifiziert. © Imago
  4. SCHACHTAR DONEZK: Die Ukrainer können sich nicht mehr verbessern und bleiben Letzte.
    Image: SCHACHTAR DONEZK: Die Ukrainer können sich nicht mehr verbessern und bleiben Letzte. © Imago

Zu den Champions-League-Tabellen.

Alles zur UEFA Champions League auf skysport.de:

Alle News & Infos zur UEFA Champions League
Spielplan zur UEFA Champions League
Ergebnisse zur UEFA Champions League
Tabellen zur UEFA Champions League
Videos zur UEFA Champions League
Liveticker zur UEFA Champions League

Weiterempfehlen: