Zum Inhalte wechseln

Corona-Krise: Kevin-Prince Boateng macht es sich zu Hause schön #stayathome

'Stay at Home. Party at Home': Boateng bespaßt die ganze Familie

Sky Sport

28.03.2020 | 14:58 Uhr

Kevin-Prince Boateng kann auch zu Hause Party machen. (Bildquelle: instagram @princeboateng).
Image: Kevin-Prince Boateng kann auch zu Hause Party machen. (Bildquelle: instagram @princeboateng).

Aufgrund der Corona-Krise wurden die Menschen angehalten, zu Hause zu bleiben. Kevin-Prince Boateng hat uns via Instagram gezeigt, wie man auch zu Hause Party machen kann. Die Familie hat sichtlich Spaß.

Derzeit ist auch der von Florenz an Besiktas ausgeliehene Fußballprofi Kevin-Prince Boateng an seine Wohnung gebunden. Das ist jedoch kein Grund, auf Ausgehen und Party zu verzichten, wie er in einem kurzen Video auf Instagram zeigt. Darin spielt Boateng den Türsteher eines Clubs, der seine Frau und sein Sohn erst "prüft" und abtastet. Bevor er die beiden Gäste an ihren Platz führt, parkt er noch das Spielzeugauto seines Filius.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Stay at home,party at home 😂 @melissasatta #maddoxprince #havefunathome

Ein Beitrag geteilt von Kevin Prince Boateng (@princeboateng) am

Als alle Formalitäten an der Tür geklärt sind, geht die Party im "Club" weiter. Club heißt im Fall von Boateng: Wohnzimmer mit Disco-Flacker-Licht.

Sky und Netflix – zum besten Preis

Sky und Netflix – zum besten Preis

Mit Entertainment Plus die besten Serien von Sky und alle Inhalte von Netflix zu einem unschlagbaren Angebot sichern. Netflix-Standard-Abo im Wert von € 11,99 inklusive.

Der 33-Jährige postete das kurze Video mit der Botschaft: Stay at Home. Party at Home. Bleib zu Hause und mach zu Hause Party. Er hat auf jeden Fall gezeigt, wie das in diesen Zeiten umsetzbar ist!

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: