Zum Inhalte wechseln

Cristian Gamboa verlängert beim VfL Bochum Vertrag um ein Jahr

Gamboa bleibt beim VfL Bochum weiter an Bord

Cristian Gamboa bleibt dem VfL Bochum auch nach der Saison 2023/24 erhalten.
Image: Cristian Gamboa bleibt dem VfL Bochum auch nach der Saison 2023/24 erhalten.  © DPA pa

Routinier Cristian Gamboa verlängert seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag beim VfL Bochum um ein weiteres Jahr. Damit bleibt der 34-Jährige dem Ruhrpottklub mindestens bis 2025 erhalten.

Gamboa spielt seit 2019 beim VfL Bochum und bestritt seitdem 112 Pflichtspiele. "Cristian Gamboa ist ein wichtiges Element unseres Kaders, er ist einer, der immer vorangeht. Er ist ein absoluter Musterprofi, der sich nicht schont und trotz seiner intensiven Spielweise immer noch über eine erstaunliche Physis verfügt", sagte Sportdirektor Marc Lettau.

Bundesliga: Spielplan und Ergebnisse
Bundesliga: Spielplan und Ergebnisse

Wer spielt wann? Wann steigen die Kracher-Duelle? Hier geht es zum Spielplan und den Ergebnissen.

Bereits vor der Verkündung seiner Vertragsverlängerung hatte Gamboa erklärt, dass er noch "zwei, drei Jahre" spielen und seine Karriere in Bochum beenden wolle: "Das ist mein Team. Der Verein ist mir ans Herz gewachsen."

SID

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: