Zum Inhalte wechseln

Dach des Old Trafford undicht: Red Devils ernten Kritik der Manchester-Fans

"Theatre of Dreams" marode? Fans kritisieren United-Besitzer

Das Old Trafford ist das größte Stadion der Premier League.
Image: Das Old Trafford ist das größte Stadion der Premier League.  © DPA pa

Das Old Trafford zählt zu den berühmtesten Stadien der Welt. Doch seit mehr als einem Jahrzehnt wurden kaum Modernisierungen vorgenommen - das sorgt für Kritik von den Fans.

Die Heimspielstätte von Manchester United ist die größte Arena der Premier League, allerdings nicht mehr die Modernste. Die Fans der Red Devils kritisieren die Besitzer, die Familie Glazer, für ausbleibende Investitionen in die Arena.

UEFA Champions League auf Sky - garantiert bis Sommer 2021
UEFA Champions League auf Sky - garantiert bis Sommer 2021

Nur Sky zeigt Dir alle Spiele und Tore in der Original Sky Konferenz und die meisten deutschen Spiele in voller Länge - live und exklusiv. Alle Infos.

In das "Theatre of Dreams" sind seit 2006 keine größeren Änderungen vorgenommen worden, kritisiert der Fanklub "Manchester United Supporters' Trust". Die Einrichtungen seien limitiert und veraltet. Das Dach des Old Trafford sogar teilweise undicht.

Manchester reagiert auf Kritik

Die Verantwortlichen des 20-maligen Meisters reagierten auf die Kritik und stellen einen Investitionsplan für die Verbesserungen des Stadions auf, sagte Ed Woodward, der stellvertretende Klubvorsitzende.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: