Zum Inhalte wechseln

Nur 13 Feldspieler

Das steckt hinter dem kuriosen Hannover-Mannschaftsfoto

Leon Kottmann

25.06.2019 | 22:19 Uhr

Das dezimierte Mannschaftsfoto von Hannover 96. Quelle: MöbelHesse
Image: Das dezimierte Mannschaftsfoto von Hannover 96. Quelle: Möbel Hesse

Was war denn da los? Am Donnerstag tauchte ein Mannschaftsfoto einer äußerst dezimierten Truppe von Hannover 96 im Netz auf. Sky erklärt, was hinter dem kuriosen Bild steckt.

Der Termin des Mannschaftsfotos ist normalerweise kein Termin für die erste Trainingswoche. Vor allem nicht bei einem Klub, der sich - wie Hannover 96 - in einem Umbruch befindet und noch am Kader für die neue Saison bastelt.

Trotzdem tauchte am gestrigen Donnerstag ein Bild auf, bei dem lediglich 13 Feldspieler, drei Torhüter und vier Betreuer freundlich in die Kamera lächeln. Ein Foto, dass man eher bei einem Amateurverein erwartet hätte.

Bild für die Fans

Der Grund für das Bild ist jedoch ganz einfach. Für eine Autogrammstunde, die am Samstag bei 96-Partner Möbel Hesse stattfindet, brauchte der Verein ein aktuelles Mannschaftsbild, auf dem die Spieler unterschreiben konnten. So fand sich die Rumpftruppe um die Rückkehrer Mirko Slomka und Ron-Robert Zieler schnell zusammen und ließ das ungewöhnliche Mannschaftsbild schießen.

Bundesliga-Spielplan 2019/20

Bundesliga-Spielplan 2019/20

Sei dabei, wenn am 28. Juni der neue Bundesliga-Spielplan veröffentlicht wird. Wir zeigen die Pressekonferenz der DFL live und geben Dir alle Termine für die Saison 2019/20 im Überblick.

Beim nächsten Foto-Termin in ein paar Wochen werden dann wohl auch U21-Fahrer Waldemar Anton, sowie der ein oder andere weitere Neuzugang die Mannschaft ergänzen.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories