Zum Inhalte wechseln

Dortmund statt Bayern: Hector wohl kurz vor Einigung mit BVB

Acht Millionen Euro Ablöse

Jonas Hector wechselt offenbar zur kommenden Saison zum BVB.
Image: Jonas Hector wechselt offenbar zur kommenden Saison zum BVB.  © Getty

Jonas Hector steht offenbar kurz vor einem Wechsel zu Borussia Dortmund. Damit könnte der BVB die Bayern ausgestochen haben.

Der Nationalspieler des 1. FC Köln habe sich laut dem Kölner Stadtanzeiger nun aber für den BVB entschieden. Der 27-Jährige kann den FC im Falle des Abstiegs für eine festgeschriebene Ablösesumme von acht Millionen Euro verlassen.

Das Transfer-Update

Das Transfer-Update

Mit Sky Sport bleibst Du am Ball: alle Wechsel, alle Gerüchte im Transfer Update.

Der Kicker hatte noch berichtet, dass sich auch der FC Bayern mit dem Linksverteidiger beschäftigen würde. Erste Gespräche sollen auch geführt worden sein.

Am vergangenen Wochenende bekam Hector noch die ganze Wut der Köln-Fans zu spüren. Nachdem er nach der 1:2-Pleite bei der Hertha zu den Anhängern in die Kurve gegangen war, musste er sich zahlreiche Beschimpfungen anhören.

Weiterempfehlen: