Zum Inhalte wechseln

Paris St. Germain will Torhüter wohl behalten

Eintracht Frankfurt gibt erstes Angebot für Kevin Trapp ab

Sky Sport

03.06.2019 | 15:37 Uhr

Kevin Trapp
Image: Kehrt Kevin Trapp im Sommer zurück zu Paris St. Germain? © Getty

Kevin Trapp war in der abgelaufenen Saison ein sicherer Rückhalt bei Eintracht Frankfurt. Die Hessen wollen den von Paris St. Germain ausgeliehenen Torhüter gerne weiter behalten, aber wie plant Thomas Tuchel?

Nach Sky Infos hat Eintracht Frankfurt ein erstes offizielles Angebot für Kevin Trapp bei Paris St. Germain abgegeben. Problem für die SGE: Die Franzosen planen aktuell mit Trapp und würden seinen Vertrag sogar gerne verlängern.

Hintergrund: Der Vertrag mit Gianluigi Buffon wird wohl nicht verlängert und Thomas Tuchel plant mit Alphonse Areola und Trapp im Tor. Aktuell gibt es zudem noch Anfragen von AS Rom und aus der Premier League für den Schlussmann.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr stories