Zum Inhalte wechseln

EM 2021 News: Fans fordern bei Umfrage Austragung in einem einzigen Land

Umfrage: Fans fordern EM in einem einzigen Land

SID

18.01.2021 | 18:41 Uhr

Geht es nach der Mehrheit der Fans, sollte die Europameisterschaft in diesem Jahr statt in zwölf nur in einem einzigen Land stattfinden.
Image: Geht es nach der Mehrheit der Fans, sollte die Europameisterschaft in diesem Jahr statt in zwölf nur in einem einzigen Land stattfinden.  © Imago

Im Auftrag des SID wurde eine Blitzumfrage zur bevorstehenden Fußball-Europameisterschaft 2021 durchgeführt.

Die Diskussion um die Austragung des Turniers, das ursprünglich vom 11. Juni bis zum 11. Juli in zwölf europäischen Ländern stattfinden soll, hat durch die jüngsten Äußerungen des SPD-Gesundheitsexperten Karl Lauterbach (SPD) sowie DFL-Chef Christian Seifert an Fahrt aufgenommen. Die Fans haben dabei eine klare Meinung.

Bundesliga-Spielplan 2020/21

Bundesliga-Spielplan 2020/21

Am 18. September startet die Bundesliga in die neue Saison. Welche Duelle stehen zum Auftakt an? Wann steigen die Highlights? Klick Dich durch den Spielplan!

Tendenz bei Fans zu Austragung in einem einzigen Land

Über 50 Prozent der Teilnehmer* lehnen eine EM in zwölf europäischen Ländern ab und fordern, das Turnier in nur einem Land auszutragen. Knapp 18,7 Prozent der User haben sich sogar dafür ausgesprochen, die EM in nur einer einzigen Stadt auszutragen. Lediglich 6,1 Prozent glauben, dass trotz der Pandemie eine Austragung in 12 Ländern gleichzeitig sinnvoll ist.

42,9 Prozent der Befragten teilen die Meinung des SPD-Gesundheitsexperten Karl Lauterbach, dass die EM aufgrund der Covid-19-Pandemie abgesagt werden solle. 39,7 Prozent glauben, dass das Turnier, in welcher Form auch immer, stattfinden wird.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Fan-Skepsis gegenüber EM-Turnier

Auf die Frage, wie groß die Vorfreude im Vergleich zu "normalen Zeiten" sei, herrscht unter den Fans ebenfalls eine klare Meinung. Nur 18,9 Prozent erklärten, die Vorfreude sei "genauso groß" wie sonst, 42,2 Prozent schauen dem Turnier skeptisch entgegen.

*Die Umfrage wurde mit der Voting-App FanQ durchgeführt.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: