Zum Inhalte wechseln

Ethan Mbappe gibt sein Debüt für Paris St. Germain

"Kleiner" Mbappe begeistert PSG-Fans & Trainer Enrique

Ethan Mbappe (r.) gibt sein Debüt für PSG.
Image: Ethan Mbappe (r.) gibt sein Debüt für PSG.  © Imago

Kylian Mbappe führte Paris St. Germain an seinem 25. Geburtstag per Doppelpack zum Sieg, Trainer Luis Enrique machte den Abend mit einem vorweihnachtlichen Geschenk für den kleinen Bruder des Superstars rund. Ethan Mbappe, gerade mal 16, durfte sein Profidebüt beim französischen Fußballmeister geben.

"Es ist ein Zufall, dass sein Bruder Geburtstag hat", sagte Enrique, der Einsatz des Teenagers sei die logische Folge von dessen Entwicklung gewesen. "Die Art und Weise, wie er trainiert, hat mir schon lange Freude bereitet. Er ist ein sehr interessanter Spieler mit viel Qualität und Persönlichkeit."

Was in ihm steckt, konnte der Mittelfeldmann (noch) nicht zeigen. Beim 3:1 (0:0) in der Ligue 1 über den FC Metz kam der "kleine" Mbappe erst in der Nachspielzeit für den Uruguayer Manuel Ugarte aufs Feld. Zuvor hatte das Geburtstagskind zum 2:0 (60.) und 3:1 (83.) getroffen.

Deine Filmhighlights bei Sky
Deine Filmhighlights bei Sky

Mit Sky Cinema erhältst du Zugang zu den größten Blockbustern bereits kurz nach dem Kino. Schaue "Fast & Furious X“, "John Wick: Kapitel 4", "The Flash" und vieles mehr!

Enrique gefällt Mbappes besonders Vielseitigkeit

Enrique gefällt an Ethan Mbappe besonders dessen Vielseitigkeit. "Er kann auf verschiedenen Positionen spielen, nicht nur als Dreh- und Angelpunkt", sagte der Spanier, der Youngster sei "intelligent, wenn es darum geht, Räume zu finden".

Er freue sich "sehr für ihn. Ich bin mir sicher, dass er noch viele Spiele bestreiten wird." Trotz des großen Namens sei er sicher, dass Mbappe "dieser Aufgabe gewachsen sein wird". PSG ist nach der Hinrunde mit fünf Punkten Vorsprung Tabellenerster.

SID

Mehr zum Thema Kylian Mbappe

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten