Zum Inhalte wechseln

EURO 2020 News: Hammergruppe F komplett gescheitert

DFB-Hammergruppe entpuppt sich als Rohrkrepierer

SID

29.06.2021 | 21:58 Uhr

3. Frankreich: Das Star-Ensemble konnte die PS bisher nur selten auf den Platz bringen. Les Bleus machten in der Vorrunde nicht mehr als nötig. Auffällig: Gegen defensiv ausgerichtete Teams fehlten häufig die Mittel. Die Chance für die Schweiz?
Image: Kylian Mbappe ist mit Frankreich bei der EM ausgeschieden.  © DPA pa

Die vermeintliche "Hammergruppe" der Topfavoriten hat sich bei der Fußball-EM als Rohrkrepierer entpuppt.

Keine Mannschaft aus der hochkarätig besetzten Gruppe F mit Deutschland, Weltmeister Frankreich, Titelverteidiger Portugal und dem Außenseiter Ungarn hat beim Paneuropa-Turnier auch nur das Achtelfinale überstanden.

Alle Teams ausgeschieden

Ungarn scheiterte in der Vorrunde, Frankreich im Achtelfinale an der Schweiz, Portugal an Belgien, die deutsche Mannschaft am Dienstag an England.

Der EM-Spielplan im Überblick

Der EM-Spielplan im Überblick

Gegen wen und wann muss Deutschland ran? Hier gibt's den EM-Spielplan in der Übersicht.

Dabei waren vor dem letzten Achtelfinale noch: Italien und die Schweiz aus der Gruppe A, Belgien und Dänemark (B), die Ukraine (C), England und Tschechien (D), Schweden und Spanien (E). Sollte die Ukraine an Schweden scheitern, wäre auch die Gruppe C nicht mehr im Viertelfinale vertreten.

Alles zur EURO 2020 auf skysport.de:

Alle News & Infos zur EURO 2020
Spielplan zur EURO 2020
Ergebnisse zur EURO 2020
Tabellen zur EURO 2020
Liveticker zur EURO 2020

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Fußball- und Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: