Zum Inhalte wechseln

EURO 2020 News: Slowakei mit zwei Coronafällen - Profi Denis Vavro betroffen

Slowakei vermeldet zwei positive Corona-Tests

SID

17.06.2021 | 13:34 Uhr

Der slowakische Nationalspieler Denis Vavro wurde positiv auf Corona getestet.
Image: Der slowakische Nationalspieler Denis Vavro wurde positiv auf Corona getestet.  © Imago

Zwei positive Coronatests haben die Vorbereitung der slowakischen Nationalmannschaft auf das zweite Gruppenspiel am Freitag (15.00 Uhr) in St. Petersburg gegen Schweden überschattet.

Trainer Stefan Tarkovic bestätigte bei einer Pressekonferenz am Donnerstag, dass sich in Denis Vavro ein Spieler und zudem ein Mitglied des Trainerstabs mit dem Virus angesteckt haben.

Beide würden sich in Selbstisolation befinden, und der Verband arbeite eng mit den russischen Gesundheitsbehörden und der UEFA zusammen, erklärte Tarkovic. Abwehrspieler Vavro zeige keinerlei Symptome. "Es geht ihm gut", sagte der slowakische Trainer, "es tut mir sehr leid, dass der Spieler wegen Covid in den nächsten Spielen nicht mitspielen kann."

Bleibt die Frage, wie sich ein Spieler in der EM-Blase überhaupt anstecken kann. "Es ist schwer, sich komplett vom Virus zu isolieren", sagte Tarkovic. Es habe auch bei den Tests der Kontaktpersonen wie bei einem Busfahrer positive Ergebnisse gegeben, verriet er.

Der EM-Spielplan im Überblick

Der EM-Spielplan im Überblick

Gegen wen und wann muss Deutschland ran? Hier gibt's den EM-Spielplan in der Übersicht.

Alles zur EURO 2020 auf skysport.de:

Alle News & Infos zur EURO 2020
Spielplan zur EURO 2020
Ergebnisse zur EURO 2020
Tabellen zur EURO 2020
Liveticker zur EURO 2020

In unserem EM-Blog findet Ihr zudem alle weiteren News zur EURO 2020 in kompakter Form.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: