Zum Inhalte wechseln

FA Cup: FC Liverpool siegt bei Klopp-Rückkehr gegen Shrewsbury Town

FA Cup: Liverpool siegt bei Klopp-Rückkehr - Arsenal blamiert sich

Der FC Liverpool mit Curtis Jones (r.) siegt im FA Cup gegen den Drittligisten Shrewbury Town.
Image: Der FC Liverpool mit Curtis Jones (r.) siegt im FA Cup gegen den Drittligisten Shrewbury Town.  © Imago

Bei der Rückkehr von Teammanager Jürgen Klopp nach überstandener Coronavirus-Infektion hat der FC Liverpool die vierte Runde des FA Cups erreicht. Die Reds besiegten auch ohne zahlreiche Stammkräfte den Drittligisten Shrewsbury Town mit 4:1 (2:1).

Kaide Gordon (34.), Fabinho (44., Handelfmeter, 90.+3) und Roberto Firmino (79.) drehten mit ihren Treffern die Begegnung. Daniel Udoh (27.) hatte den Außenseiter in Führung gebracht.

Klopp hatte das Topspiel beim FC Chelsea (2:2) nach einem positiven Test verpasst. Die für vergangenen Donnerstag angesetzte Ligapokal-Partie beim FC Arsenal wurde auf Antrag der Liverpooler nach mehreren Coronafällen in der Mannschaft und im Stab verlegt.

Stream den besten Live-Sport

Stream den besten Live-Sport

Kein Abo? Kein Problem! Mit Sky Ticket streamst du den besten Fußball, die Formel 1, Handball, Tennis, Golf und vieles mehr. Ganz flexibel und ohne lange Vertragslaufzeit. Jetzt loslegen!

Champions-League-Sieger Chelsea steht ebenfalls in der vierten Runde des FA Cups. Beim 5:1 (4:0) gegen den Fünftligisten FC Chesterfield erzielte Nationalspieler Timo Werner den Führungstreffer für die Mannschaft von Teammanager Thomas Tuchel. Antonio Rüdiger wurde dabei geschont, Kai Havertz eingewechselt.

Arsenal blamiert sich bei Zweitligisten

Gescheitert ist hingegen der FC Arsenal. Die Gunners mit dem Deutschen Bernd Leno im Tor verloren am Sonntag beim Zweitligisten Nottingham Forest 0:1 (0:0). Lewis Grabban erzielte in der 83. Minute den Siegtreffer für den zweimaligen Europapokalsieger der Landesmeister und wiederholte damit den Pokal-Coup von Nottingham gegen Arsenal aus dem Jahr 2018.

Das Aus des allerdings mit vielen Reservisten angetretenen FC Arsenal ist die zweite große Überraschung an diesem Wochenende neben dem K.o. von Newcastle United gegen den Drittligisten Cambridge United.

SID

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten