Zum Inhalte wechseln

FC Augsburg: Enrico Maaßen erhält Freigabe von Borussia Dortmund

Sky Info: Einigung mit dem BVB - Maaßen geht nach Augsburg

Enrico Maaßen betreute zuletzt die U23 des BVB.
Image: Enrico Maaßen betreute zuletzt die U23 des BVB.  © Imago

Jetzt hat auch der FC Augsburg endlich seinen neuen Trainer gefunden. Wie Sky am Sonntag bereits exklusiv berichtete, wird Enrico Maaßen neuer Coach des FCA.

Der 38-Jährige hatte sich am Wochenende bereits mit den Verantwortlichen auf eine Zusammenarbeit verständigt, einzig die Freigabe seines aktuellen Vereins fehlte noch. Sky erfuhr: Die ist jetzt da!

Borussia Dortmund lässt Maaßen ziehen und kassiert dafür 300.000 Euro Ablöse. Mit möglichen Prämien beim Erreichen sportlicher Erfolge kann die Summe insgesamt auf bis zu 800.000 Euro ansteigen.

Alles zum Transfermarkt auf skysport.de:

Transfer Update - aktuelle Gerüchte im Live-Blog
Fixe Transfers: Übersicht mit allen Zu- & Abgängen
Alle Transfer News im Überblick

Maaßen wird in Kürze einen Dreijahresvertrag beim FCA unterschreiben, der Deal soll noch heute bekanntgegeben werden. Maaßen bringt nach Sky Informationen auch seinen engen Vertrauten Sebastian Block mit, der mit ihm bereits in Dortmund und auch zuvor beim SV Rödinghausen schon zusammenarbeitete.

Die FCA-Bosse um Stefan Reuter und Michael Ströll waren seit dem Saisonende auf der Suche nach einem neuen Coach, nachdem Markus Weinzierl unmittelbar nach dem letzten Spiel am Sky Mikro bekannt gegeben hatte, dass er seinen am 30. Juni auslaufenden Vertrag nicht verlängern wird.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten