Zum Inhalte wechseln

FC Barcelona: Milliarden-Klausel! Jules Kounde wechselt zu Barca

Milliarden-Klausel! Kounde wechselt zu Barca

Jules Kounde wechselt zum FC Barcelona.
Image: Jules Kounde wechselt zum FC Barcelona.  © Imago

Der finanziell angeschlagene FC Barcelona hat einen weiteren Millionen-Transfer perfekt gemacht.

Der französische Nationalspieler Jules Kounde wechselt vom FC Sevilla zu den Katalanen, laut übereinstimmender Berichte soll die Ablösesumme 50 Millionen Euro plus 10 Millionen an Bonuszahlungen betragen. Barca machte den Deal am Freitag perfekt und verkündete dabei auch eine festgeschriebene Ablösesumme in Höhe von einer Milliarde Euro.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Dich über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Der 23 Jahre alte Kounde erhält einen Fünfjahresvertrag, am Montag wird der Innenverteidiger offiziell vorgestellt. Zuvor hatte Barcelona unter anderem bereits Robert Lewandowski von Bayern München verpflichtet.

Auch Chelsea wollte Kounde

Um Kounde, der sich derzeit noch von einer im vergangenen Monat durchgeführten Leistenoperation erholt, hatte sich zuletzt sehr intensiv auch der FC Chelsea mit Teammanager Thomas Tuchel bemüht.

SID

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten