Zum Inhalte wechseln

FC Barcelona News: Barca vergibt Messis Rückennummer an Ansu Fati

Neues Barca-Wunderkind erhält Messis Rückennummer 10

01.09.2021 | 20:08 Uhr

Ansu Fati bekommt die Rückennummer 10 von Lionel Messi.
Image: Ansu Fati bekommt die Rückennummer 10 von Lionel Messi.  © Imago

Wunderkind Ansu Fati hat beim spanischen Topklub FC Barcelona die Rückennummer 10 des zu Paris St. Germain abgewanderten Superstars Lionel Messi übernommen.

Das gaben die Katalanen am Mittwoch bekannt. "Unsere neue Nummer 10, gemacht in La Masia", schrieb der Klub unter ein Video mit dem 18 Jahre alten spanischen Nationalspieler.

ZUM DURCHKLICKEN: Die teuersten Transfers im Sommer 2021

  1. 10. Emiliano Buendia: Von Norwich City zu Aston Villa für 38,4 Mio. Euro
    Image: 10. Emiliano Buendia: Von Norwich City zu Aston Villa für 38,4 Mio. Euro © DPA pa
  2. 7. Ibrahima Konate: Von RB Leipzig zum FC Liverpool für 40 Mio. Euro
    Image: 7. Ibrahima Konate: Von RB Leipzig zum FC Liverpool für 40 Mio. Euro © DPA pa
  3. 7. Tammy Abraham: Vom FC Chelsea zur AS Rom für 40 Mio. Euro
    Image: 7. Tammy Abraham: Vom FC Chelsea zur AS Rom für 40 Mio. Euro © DPA pa
  4. 7. Raphael Varane: Von Real Madrid zu Manchester United für 40 Mio. Euro
    Image: 7. Raphael Varane: Von Real Madrid zu Manchester United für 40 Mio. Euro © DPA pa
  5. 6. Dayot Upamecano: Von RB Leipzig zum FC Bayern für 42,5 Mio. Euro
    Image: 6. Dayot Upamecano: Von RB Leipzig zum FC Bayern für 42,5 Mio. Euro © DPA pa
  6. 5. Ben White: Von Brighton & Hove Albion zum FC Arsenal für 58,5 Mio. Euro
    Image: 5. Ben White: Von Brighton & Hove Albion zum FC Arsenal für 58,5 Mio. Euro © DPA pa
  7. 4. Achraf Hakimi: Von Inter Mailand zu Paris Saint-Germain für 60 Mio. Euro
    Image: 4. Achraf Hakimi: Von Inter Mailand zu Paris Saint-Germain für 60 Mio. Euro © DPA pa
  8. 3. Jadon Sancho: Von Borussia Dortmund zu Manchester United für 85 Mio. Euro
    Image: 3. Jadon Sancho: Von Borussia Dortmund zu Manchester United für 85 Mio. Euro © DPA pa
  9. 2. Romelu Lukaku: Von Inter Mailand zum FC Chelsea für 115 Mio. Euro
    Image: 2. Romelu Lukaku: Von Inter Mailand zum FC Chelsea für 115 Mio. Euro © DPA pa
  10. 1. Jack Grealish: Von Aston Villa zu Manchester City für 117,5 Mio. Euro
    Image: 1. Jack Grealish: Von Aston Villa zu Manchester City für 117,5 Mio. Euro © DPA pa
  11. Die teuersten Transfers dieser Transferperiode.
    Image: Die teuersten Transfers dieser Transferperiode. © Sky

Der in Guinea-Bissau geborene Flügelspieler wurde in der Nachwuchsakademie der Blaugrana ausgebildet und krönte sich im Alter von 16 Jahren und 304 Tagen zum jüngsten Torschützen der Barca-Geschichte. Außerdem ist Fati jüngster Torschütze der Champions League sowie der spanischen Nationalmannschaft. Zuvor hatte Fati die Trikotnummer 22 getragen.

SID

Weiterempfehlen: