Zum Inhalte wechseln

FC Bayern an Transfer von Ronald Araujo vom FC Barcelona interessiert

Tuchel begeistert: Bayern an Barca-Star dran

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Der FC Bayern ist weiter verzweifelt auf der Suche nach Verteidigern - kommt nun Barca-Spieler Ronald Araujo? Nach Sky Informationen sind die Münchner schon seit zwei Jahren an dem Uruguayer dran.

Nach Sky Informationen beschäftigt sich der FC Bayern seit zwei Jahren intensiv mit Barcelona-Verteidiger Ronald Araujo. Allerdings sind die Erfolgsaussichten nicht gerade vielversprechend. Sky klärt auf.

"Intern sagt man beim FC Bayern, dass er eine Maschine ist", betonte Sky Reporter und Transfer-Experte Florian Plettenberg am Montagabend bei Transfer Update - die Show. Araujo spielt beim FC Barcelona überwiegend als Innenverteidiger, kann aber auch auf der Rechtsverteidigerposition eingesetzt werden. Der uruguayische Nationalspieler überzeugt neben dieser Flexibilität auch mit seiner Robustheit und Schnelligkeit.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte
Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Dich über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Neben vielen Bayern-Bossen ist auch Trainer Thomas Tuchel von Araujo begeistert. In der Folge haben sich die Münchner nach dem Barca-Star erkundigt. Auch Gespräche fanden bereits statt. Die Erfolgsaussichten sind allerdings nicht sonderlich hoch, schließlich versuchen die Katalanen aktuell alles, um mit dem Verteidiger über 2026 hinaus zu verlängern. Diese Info haben auch die Bayern erhalten.

Schlechte Karten auch bei Tomiyasu und Varane

Darüber hinaus galt Arsenals Takehiro Tomiyasu aufgrund seines Profils als Wunschkandidat. Der japanische Defensivallrounder wird aber nach Sky Informationen bei den Gunners bleiben. Auch Raphael Varane wurde diskutiert, allerdings stufen die Bayern die Personalie intern als sehr, sehr unrealistisch ein. Manchester United möchte den Weltmeister von 2018 verkaufen, die meisten Interessenten forcieren jedoch eine Leihe samt Kaufoption.

Bayerns verzweifelte Abwehr-Suche bleibt spannend…

Mehr zum Autor Nico Ditter

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: