Zum Inhalte wechseln

FC Bayern: Kimmich wird von Kroos & seiner Frau veräppelt

"Krasser Bartwuchs": Kimmich sorgt mit Werbe-Deal für Lacher

Josshua Kimmich spielt seit 2015 beim FC Bayern
Image: Joshua Kimmich sorgt mit einem Werbe-Deal für Lacher.  © Imago

Joshua Kimmich hat auf Social Media einen neuen Werbe-Deal verkündet. Bei Ehefrau Lina und Toni Kroos sorgte die neue Rolle des Bayern-Stars für Lacher.

Kimmich, der nicht unbedingt für seinen starken Bartwuchs bekannt ist, postete einen Beitrag, in dem er für die Rasierer-Firma Gillette warb. Dazu schrieb er: "Ich freue mich, (...) das Gesicht einer Marke zu sein, die mich schon lange abseits des Platzes regelmäßig begleitet."

Seine Frau Lina Meyer kommentierte süffisant unter dem Post: "Wow. Jetzt hab ich echt alles gelesen." Die beiden sind frisch vermählt, ihre Hochzeit ist erst eine Woche her.

WOW – Dein neues Zuhause für den besten Live-Sport

WOW – Dein neues Zuhause für den besten Live-Sport

WOW bietet Dir nicht nur alle Samstagsspiele der Bundesliga, sondern die gesamte 2. Bundesliga, den DFB-Pokal, Formel 1, Handball und vieles mehr.

Kroos reagiert ironisch

Nicht nur seine Frau, sondern auch Kimmichs langjähriger Weggefährte Toni Kroos veräppelte den 27-Jährigen mit einem ironischen Kommentar: "Hätte mir niemand Besseren vorstellen können."

Kimmich wird die frechen Kommentare sicherlich mit Humor nehmen, schrieb er doch sogar vorher noch den Hashtag "Wirklich schade um meinen krassen Bartwuchs" in den Beitrag.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: