Zum Inhalte wechseln

FC Bayern: "Lange nicht gesehen": Kaiser Franz feiert die Bayern nach 6:1-Gala

"Lange nicht gesehen": Kaiser Franz feiert die Bayern nach 6:1-Gala

Franz Beckenbauer ist voll des Lobes für den FC Bayern.
Image: Franz Beckenbauer ist voll des Lobes für den FC Bayern.  © DPA pa

Ikone Franz Beckenbauer war vom 6:1 des FC Bayern zum Auftakt der Bundesliga-Saison am Freitagabend bei Eintracht Frankfurt beeindruckt.

"Titel-Glückwünsche verweigere ich. Aber so eine Lust, so eine Leistung habe ich lange nicht gesehen", wird der 76-Jährige von der Bild-Zeitung zitiert. Die Erfolge mit dem zum FC Barcelona abgewanderten Weltfußballer Robert Lewandowski seien "die Vergangenheit, diese Mannschaft ist die Zukunft".

Bundesliga: Spielplan und Ergebnisse

Bundesliga: Spielplan und Ergebnisse

Wer spielt wann? Wann steigen die Kracher-Duelle? Hier geht es zum Spielplan und den Ergebnissen.

Beckenbauer war jahrelang Spieler, zwischenzeitlich Trainer und dann lange Präsident des deutschen Rekordmeisters. Mittlerweile hat sich der frühere Welt- und Europameister weitestgehend aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Die Bayern um ihren neuen Superstar Sadio Mané hatten die Partie in Frankfurt dominiert und auch knapp eine Woche zuvor beim 5:3 im Supercup bei RB Leipzig zeitweise beeindruckenden Fußball gezeigt.

dpa

Weiterempfehlen: