Zum Inhalte wechseln

FC Bayern München News: Thomas Müller mit Coronavirus infiziert

Bayern-Star Müller erneut mit Corona infiziert

Thomas Müller ist mit dem Coronavirus infiziert.
Image: Thomas Müller ist mit dem Coronavirus infiziert.  © Imago

Bayern-Star Thomas Müller hat sich mit dem Coronavirus infiziert.

Wie der deutsche Rekordmeister FC Bayern München am Montag mitteilte, wurde der 32-Jährige positiv getestet. Es gehe ihm gut, er befinde sich in häuslicher Isolation. Müller hatte vor einem Jahr wegen einer Corona-Infektion bei der Club-WM 2021 das Finale verpasst und war mit einem Spezialflieger aus Katar nach München zurückgebracht worden.

Am Sonntag hatte Müller beim 4:1-Sieg der Münchner gegen die SpVgg Greuther Fürth noch gespielt. Der Mittelfeldspieler fällt nun mindestens für das Bundesligaspiel der Bayern bei Eintracht Frankfurt am Samstag aus.

+++ Frankfurt vs. Bayern! Alle Infos zur Live-Übertragung auf Sky +++

Bundesliga-Spielplan 2021/22
Bundesliga-Spielplan 2021/22

Wer spielt wann? Wann steigen die Kracher-Duelle? Zum Spielplan.

Bayern bislang hart von Corona-Fällen betroffen

Zuletzt war Anfang Februar Nationalspieler Jamal Musiala wegen Corona bei den Bayern ausgefallen. Die Münchner waren zum Start in das Jahr hart von Corona-Fällen betroffen.

Beim 1:2 zum Rückrundenstart gegen Borussia Mönchengladbach hatte Trainer Julian Nagelsmann auf insgesamt 13 Profis, darunter neun wegen positiver Corona-Tests, verzichten müssen.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Sky Reporter Florian Plettenberg über die Zukunft von Thomas Müller beim FC Bayern München. (Videolänge: 50 Minuten)

dpa

Alles zum FC Bayern München auf skysport.de:

Mehr dazu

Alle News zum FC Bayern München
Videos zum FC Bayern München
Spielplan des FC Bayern München
Ergebnisse des FC Bayern München
Zur Bundesliga-Tabelle

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.