Zum Inhalte wechseln

FC Bayern München: Sokratis hat Betis wegen Bayern abgesagt - Sky Info

Sky Info: Sokratis wartet auf Bayern-Anruf

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Nach Sky Informationen hat Sokratis Betis Sevilla abgesagt wegen den Bayern, der Ex-BVB-Profi zockt auf einen Transfer zu den Münchnern.

Wohin führt der Weg von Ex-BVB-Star Sokratis? Der Grieche ist weiterhin vereinslos und hatte jüngst einem Interessenten abgesagt. Nach aktuellen Sky Informationen wartet der 35-Jährige auf einen Anruf des FC Bayern.

Sokratis, der von 2013 bis 2018 beim BVB unter Vertrag stand, hatte am Mittwoch vergangener Woche dem spanischen Erstligisten Betis Sevilla eine Absage erteilt. Der Grieche, der seit Juli auf Vereinssuche ist, wollte nach Sky Informationen zunächst weitere Optionen prüfen und sich alle Türen vorerst offen halten.

Zum News Update: Alle Sport News im Ticker
Zum News Update: Alle Sport News im Ticker

Alle wichtigen Nachrichten aus der Welt des Sports auf einen Blick im Ticker! Hier geht es zu unserem News Update.

Alles zum FC Bayern München auf skysport.de:

Alle News zum FC Bayern München
Videos zum FC Bayern München
Spielplan des FC Bayern München
Ergebnisse des FC Bayern München
Zur Bundesliga-Tabelle

Wie Sky Transferexperte Florian Plettenberg nun berichtet, hat Sokratis Betis konkret wegen Bayern München abgesagt. Er hofft darauf, dass sich der deutsche Rekordmeister bei ihm meldet. Plettenberg fügte an, dass es gut möglich ist, dass es noch im Verlaufe dieser Woche eine finale Zu- beziehungsweise Absage seitens des FCB geben wird.

Abwehr-Sorgen beim FCB

Durch den jüngsten Ausfall von Dayot Upamecano, der den Münchnern nach Sky Informationen vier bis sechs Wochen fehlen wird, spitzt sich die angespannte Defensivlage an der Säbener Straße immer mehr zu.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte
Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Dich über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Auch Matthijs de Ligt fiel zuletzt aus, hat nun aber zumindest wieder mit dem Lauftraining begonnen. Mit Kim Min-jae steht dem FCB aktuell nur ein komplett fitter Innenverteidiger zur Verfügung - eine sehr riskante Situation.

Mehr dazu

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: