Zum Inhalte wechseln

FC Bayern News: Bayerns Vorteil gegenüber Paris auf dem Weg zu CL-Titel

Anders als PSG: Bayerns Vorteil auf dem Weg zu CL-Titel

Sky Sport

30.09.2021 | 00:16 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Der FC Bayern geht gegen Kiew als klarer Favorit in die Partie (Videolänge: 0:56 Min).

Die Favoriten auf den Champions-League-Titel haben allesamt enorme Qualität. Da gilt es sich abzuheben, so wie es der FC Bayern gerne in einem Bereich besonders tut.

Wenn es um die Vergabe des Henkelpotts geht, wird meistens über Paris Saint-Germain als Top-Favorit auf den Titel gesprochen. Nach der Bildung des ultimativen Starensembles im vergangenen Sommer, sind die Erwartungen in Frankreichs Hauptstadt riesig. Europas Krone muss her!

DAZN-Spiele ganz einfach über SkyQ schauen

DAZN-Spiele ganz einfach über SkyQ schauen

DAZN jetzt über Sky buchen und alle Bundesliga-Spiele mit SkyQ auf einer Plattform und Rechnung genießen. Alle Infos.

Von den Namen und von der Qualität der Spieler gibt es fast kein anderes Team, das dagegen ankommen könnte. Doch ausschließlich auf Namen und das Potenzial der Spieler kommt es eben in Europas wichtigstem Vereinswettbewerb nicht an. Das merkte auch Welt- und Europameister Robert Pires kürzlich im Interview mit dem Kicker an, als er den FC Bayern München überschwänglich lobte und Paris dagegen kritisierte.

Vorbild Bayern - Negativbeispiel PSG?

"Ich bewundere diesen Verein, der eine klare Philosophie hat und immer wieder beweist, dass die Institution FC Bayern über jedem Spieler steht. Egal ob Manuel Neuer, Robert Lewandowski oder Joshua Kimmich, sie sind alle nicht wichtiger als der FC Bayern", erklärte der 47-Jährige. "Es ist in München immer die Rede vom Klub, das finde ich wunderbar und beeindruckend. In Paris ist es umgekehrt."

Hat der FC Bayern anderen also mit der mannschaftlichen Geschlossenheit einen entscheidenden Vorteil? Die Bayern-Spieler scheinen die Qualität mitzubringen sich hinter dem Klub vereinen zu können. Das klappt beispielsweise bei PSG anscheinend nicht. Dort wird immer wieder viel über Einzelspieler diskutiert, wie zuletzt über den angeblichen Streit zwischen Neymar und Mbappe oder den holprigen Start von Messi. Zudem wird im Zusammenhang mit dem immer größer werdenden Anteil an Südamerikanern bei PSG auch von Grüppchenbildungen berichtet. Einer der leidtragenden soll auch Mbappe schon gewesen sein.

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

Diese ständigen Unruheherde bezogen auf einzelne Spieler dürften nicht gerade zur Steigerung der Qualität des Teams beitragen. Diese Diskussionen gibt es beim FC Bayern nicht. Dort kennt man den Begriff des FC Hollywood fast gar nicht mehr. Und das mache sie laut Pires auch zu seinem "Top-Favoriten" auf den CL-Titel.

Teamgeist für Gnabry wichtig

Bei den Münchnern ist die Stimmung gut, wie Serge Gnabry auf der Pressekonferenz vor dem Duell mit Dynamo Kiew erklärte. Die Bayern seien völlig mit sich im Reinen, "haben eine super Stimmung, halten gut zusammen, haben mega Bock und sehr viel Hunger auf Erfolg." Er betonte: "Wir wollen die Champions League gewinnen, und wir haben eine Mannschaft, mit der wir das können."

Mehr dazu

Du willst kein Detail verpassen?

Du willst kein Detail verpassen?

Entdecke jetzt beste Bildqualität für besten Live-Sport! Ob rauchende Motoren oder haarscharfe Tore - mit UHD erlebst Du Deine Sportmomente hautnah.

Den Teamgeist sieht er als wichtigen Aspekt einer funktionierenden Mannschaft: "Es ist ein riesiger Faktor. Selbst wenn man im Finale steht, wollen beide Mannschaften gewinnen. Umso wichtiger ist es, wenn man sich als Team gut versteht. Das hat uns in den letzten Jahren ausgezeichnet und das macht es auch leichter."

Für Julian Nagelsmann geht es darum, sich nicht nur über Pires' Lob zu freuen, sondern dem auch nachzukommen: "Es geht darum zu bestätigen, dass wir einer der Favoriten sind. Wer das Ding gewinnen will, muss am Ende die meisten Spiele gewinnen. Das wollen wir."

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alles zur UEFA Champions League auf skysport.de:

Alle News & Infos zur UEFA Champions League
Spielplan zur UEFA Champions League
Ergebnisse zur UEFA Champions League
Tabellen zur UEFA Champions League
Videos zur UEFA Champions League
Liveticker zur UEFA Champions League

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: