Zum Inhalte wechseln

FC Bayern News: Benjamin Pavard mit Verletzung im Training

Aus für CL-Rückspiel: Pavard fehlt Bayern wochenlang

Sky Sport

28.07.2020 | 10:48 Uhr

Benjamin Pavard hat sich im Mannschaftstraining verletzt.
Image: Benjamin Pavard hat sich im Mannschaftstraining verletzt. © Getty

Weltmeister Benjamin Pavard fällt für die anstehende Champions-League-Partie gegen den FC Chelsea aus. Nach Sky Infos wird der Weltmeister mehrere Wochen pausieren müssen.

Wie der Double-Sieger mitteilte, erlitt der Rechtsverteidiger eine "Bandverletzung an der linken Fußwurzel", wodurch der 24-Jährige "vorerst" ausfallen wird. Der Abwehrspieler des FC Bayern verletzte sich am Sonntag beim ersten Mannschaftstraining.

Nach Sky Infos geht der Rekordmeister davon aus, dass der Rechtsverteidiger erst in drei Wochen zurück auf dem Platz sein kann.

Ein Einsatz gegen Chelsea am 8. August wäre damit ausgeschlossen. Sechs Tage später stünde im Falle einer Qualifikation das Viertelfinale gegen Neapel oder Barcelona an. Der Wettlauf mit der Zeit hat begonnen. Nach dem 3:0-Erfolg im Hinspiel in London stehen die Chancen des deutschen Rekordmeisters auf das Viertelfinale sehr gut.

UEFA Champions League auf Sky - garantiert bis Sommer 2021

UEFA Champions League auf Sky - garantiert bis Sommer 2021

Nur Sky zeigt Dir alle Spiele und Tore in der Original Sky Konferenz und die meisten deutschen Spiele in voller Länge - live und exklusiv. Alle Infos.

Flick spricht über Pavard-Verletzung

"Wir wissen noch nicht genau, wie die Diagnose ist, wie lange es ausfallen oder ob er ausfallen wird", sagte Trainer Hansi Flick noch auf Pressekonferenz nach dem Training.

0:55
Benjamin Pavard hat sich im Mannschaftstraining der Bayern verletzt. Trainer Hansi Flick gibt ein Update zur Lage und erklärt, wie es zu der Blessur kam (Videolänge: 55 Sekunden).

"Er wollte eine Flanke abblocken. Dann hat er den Ball vorne auf den Zeh bekommen und ist in der Luft etwas umgeknickt", berichtete Flick.

Der 24-jährige Franzose hatte sich die Blessur in einem Trainingsspiel am Mittag zugezogen, wurde sofort auf dem Platz am Knöchel behandelt und anschließend mit einem Golf-Cart vom Trainingsplatz gebracht.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: