Zum Inhalte wechseln

FC Bayern News: Eric Maxim Choupo-Moting glänzt im DFB-Pokal

Sonderlob: Choupo-Moting begeistert mit anderen Qualitäten

Lucia Wythe

01.09.2021 | 23:52 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Eric-Maxim Choupo-Moting trifft beim 12:0-Sieg im Pokal gegen den Bremer SV viermal (Videolänge: 2:03 Min.).

Es war der Abend von Bayerns zweiter Garde. Jamal Musiala, Bouna Sarr und Co. zeigten beim 12:0 gegen den überforderten Oberligisten Bremer SV viel Spielfreude und Torhunger - allen voran Eric Maxim Choupo-Moting.

Vier Tore, zwei Assists: Mit dieser beachtlichen Ausbeute war Choupo-Moting nicht nur an der Hälfte aller zwölf Bayern-Treffer an diesem regnerischen Pokal-Abend in Bremen beteiligt, sondern sicherte sich auch verdientermaßen den Titel "Man of the Match".

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

DFB Pokal, 1. Runde: Der FC Bayern München erfüllt seine Pflicht im Nachholspiel gegen Fünftligist Bremer SV und gewinnt mit 12:0. Vor allem Jamal Musiala und Eric-Maxim Choupo-Moting glänzen (Videolänge: 1:30 Min.).

In Abwesenheit von Superstar Robert Lewandowski genoss der Backup-Stürmer seine kostbaren Einsatzminuten in vollen Zügen. Auch wenn der Gegner nur Bremer SV hieß, "wenn man die Chance bekommt, muss man Gas geben", betonte Choupo-Moting nach der Partie am Sky Mikro und untermauerte diese Einstellung mit dem ersten Viererpack seiner Profilaufbahn.

Auf Choupo-Moting ist Verlass

Die Rolle des Jokers hinter Dauerbrenner Lewandowski ist für den 32-Jährigen sicher nicht immer einfach, aber mit seinem Auftritt gegen den Oberligisten bewies er einmal mehr, dass er einer ist, "den wir immer reinwerfen können. Da müssen wir uns keine Sorgen machen", versichert Teamkollege Joshua Kimmich.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Jamal Musiala glänzt beim 12:0-Sieg gegen den Bremer SV im DFB-Pokal und analysiert danach das Spiel am Sky Mikro (Videolänge: 3:27 Min.).

Choupo-Moting seit nicht nur auf dem Platz ein "wichtiger Faktor" für den FC Bayern, sondern auch in der Kabine. "Er ist ein sehr positiver Typ, gibt immer Gas und spricht einige Sprachen."

Nagelsmann lobt Defensivarbeit

Auch Trainer Julian Nagelsmann stimmte in das Loblied ein und hob dabei erstaunlicher Weise vor allem die Defensivarbeit des Angreifers hervor: "Dass er viele Tore geschossen und vorbereitet hat, ist natürlich sehr gut, aber dass er es auch so gut verteidigt, das rechne ich ihm hoch an."

"Es macht einfach Spaß, ihm zuzuschauen", ergänzte Youngster Jamal Musiala und traf damit den Nagel auf den Kopf. Denn Spaß, findet Choupo-Moting,"ist ja auch irgendwo das Wichtigste im Fußball".

Mehr zur Autorin Lucia Wythe

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten