Zum Inhalte wechseln

FC Bayern News: FCB zum 9. Mal Meister - aber damit nicht Top in Europa

Titel auf Titel! Bayerns neunter Streich wird aber noch getoppt

Peter Bielefeldt

09.05.2021 | 23:37 Uhr

Der FC Bayern ist zum neunten Mal in Folge Deutsche Meister.
Image: Der FC Bayern ist zum neunten Mal in Folge Deutsche Meister. © Imago

Die Meister-Serie des FC Bayern ist mehr als beeindruckend. Die Roten feiern den neunten Titel in Folge! Das Maß aller Dinge ist der FCB in Europa damit jedoch nicht.

NEUN (!) Meistertitel in Serie - der FC Bayern stellt die nationale Konkurrenz seit Jahren in den Schatten. Borussia Dortmund gelang es zuletzt in der Saison 2011/12 dem Rekordmeister die Schale zu entreißen. Seitdem jubeln ausschließlich die Bayern-Stars mit der "Radkappe" in der Hand vom Münchner Rathausbalkon.

Auch in der nächsten Saison wird der FC Bayern das Ziel Meisterschaft ausgeben - es wäre der zehnte Streich in Folge! Dieses Kunststück ist in Europa bislang nur zehn anderen Klubs gelungen.

Zum Durchklicken: Die längsten Meister-Serien in Europa

  1. Platz 6: Sheriff Tiraspol (Moldawien) - 10 Titel (2001-2010)
    Image: Platz 6: Sheriff Tiraspol (Moldawien) - 10 Titel (2001-2010) © Imago
  2. Platz 6: Dynamo Berlin (DDR) - 10 Titel (1978/79-1987/88)
    Image: Platz 6: Dynamo Berlin (DDR) - 10 Titel (1978/79-1987/88) © Imago
  3. Platz 6: MTK Budapest (Ungarn) - 10 Titel (1914, 1917-1925)
    Image: Platz 6: MTK Budapest (Ungarn) - 10 Titel (1914, 1917-1925) © Imago
  4. Platz 6: FC Pjunik Jerewan (Armenien) - 10 Titel (1914, 1917-1925)
    Image: Platz 6: FC Pjunik Jerewan (Armenien) - 10 Titel (1914, 1917-1925) © Imago
  5. Platz 6: Dinamo Tbilisi (Georgien) -10 Titel (1990-1999)
    Image: Platz 6: Dinamo Tbilisi (Georgien) -10 Titel (1990-1999) © Imago
  6. Platz 5: Dinamo Zagreb (Kroatien) - 11 Titel (2005/06-2015/16)
    Image: Platz 5: Dinamo Zagreb (Kroatien) - 11 Titel (2005/06-2015/16) © Imago
  7. Platz 3: Rosenborg Trondheim (Norwegen) - 13 Titel (1992-2004)
    Image: Platz 3: Rosenborg Trondheim (Norwegen) - 13 Titel (1992-2004) © Imago
  8. Platz 3: BATE Borisov (Belarus) - 13 Titel (2006-2018)
    Image: Platz 3: BATE Borisov (Belarus) - 13 Titel (2006-2018) © Imago
  9. Platz 1: Skonto Riga (Lettland) - 14 Titel (1991-2004)
    Image: Platz 1: Skonto Riga (Lettland) - 14 Titel (1991-2004) © Imago
  10. Platz 1: Lincoln Red Imps FC (Gibraltar) - 14 Titel (2002/03-2015/16)
    Image: Platz 1: Lincoln Red Imps FC (Gibraltar) - 14 Titel (2002/03-2015/16) © DPA pa

Ein weiterer Verein könnte am Ende der aktuellen Saison hinzukommen: Ludogorets Razgrad. Razgrad kann mit einer erfolgreichen Titelverteidigung die zehnte Meisterschaft in Serie feiern.

Mehr zum Autor Peter Bielefeldt

Weiterempfehlen: