Zum Inhalte wechseln

FC Bayern News: Joshua Kimmich muss verletzt vom Platz

Bayern-Schock! Kimmich unter Tränen vom Platz - Flick in Sorge

Sky Sport

08.11.2020 | 20:17 Uhr

preview image 0:21
Bayerns Trainer Hansi Flick zur Verletzung von Kimmich.

Bitter! Der FC Bayern verliert im Duell gegen Borussia Dortmund ausgerechnet seinen Leader. Joshua Kimmich muss beim Stande von 0:0 verletzt ausgewechselt werden. FCB-Trainer Hansi Flick ist besorgt, eine Diagnose steht aber noch aus.

Der Mittelfeld-Regisseur verletzt sich in der 35. Minute bei einem Foul an Dortmunds Erling Haaland auf Höhe der Mittelline. Kimmich kommt mit seiner Grätsche gegen den Stürmer zu spät und fällt dann unglücklich auf sein Knie. Der 25-Jährige bleibt liegen, hat offensichtlich Schmerzen und muss unter Tränen behandelt werden.

Hansi Flick tröstet Kimmich.
Image: Hansi Flick tröstet Kimmich. © Getty

Tolisso kommt für Kimmich

Gestützt von zwei Physios humpelt Kimmich vom Platz. Für ihn kommt Corentin Tolisso in die Partie.

Die Bayern waren von der Verletzung ihres Leistungsträgers aber kaum geschockt. Am Ende gewann der Rekordmeister die Partie mit 3:2.

Schwere der Verletzung noch unklar

Trainer Hansi Flick konnte nach der Partie noch nichts zur Schwere der Verletzung sagen. "Wir müssen abwarten. Wir sehen das ganz professionell und gucken, was am Ende dabei rauskommt", so der FCB-Coach. Ein längerer Ausfall des "Schlüsselspielers" wäre laut Flick für die Bayern "nicht so einfach wegzustecken".

Kimmich wird mit dem Rest der Mannschaft noch am Abend zurück nach München fliegen.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: