Zum Inhalte wechseln

FC Bayern News: Pini Zahavi neuer Berater von Kingsley Coman

Sky Info: Coman wechselt Berater - dem FCB ist dieser bestens bekannt

Sky Sport

24.05.2021 | 22:45 Uhr

Kingsley Coman wird künftig von Pini Zahavi beraten.
Image: Kingsley Coman wird künftig von Pini Zahavi beraten. © Imago

Die Verlängerung von Kingsley Coman beim FC Bayern München steht weiterhin aus. Nach Sky Informationen hat der sich jetzt einen neuen Berater gesucht und einen alten Bekannten des FC Bayern gefunden.

Die Zukunft von Kingsley Coman beim FC Bayern ist weiterhin nicht zu 100 Prozent geklärt. Die Gespräche über eine Vertragsverlängerung über 2023 hinaus sind in den vergangenen Wochen ins Stocken geraten. Und ausgerechnet jetzt hat der französische Nationalspieler nach Sky Infos einen neuen Berater: Coman wird ab sofort vom berüchtigten Star-Berater Pini Zahavi vertreten.

Auch Alaba und Lewandowski sind bei Zahavi

Diese Nachricht wird beim Rekordmeister sicher nicht für Jubelsprünge sorgen. Zahavi vertritt nämlich auch bekanntermaßen David Alaba, der sich gegen eine Verlängerung in München entschied und bei Real Madrid unterschreiben wird. Auch Robert Lewandowski wird vom 77-jährigen Zahavi beraten.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Die Zusammenarbeit kam auf ausdrücklichen Wunsch des Spielers zustande, der bislang von der eigenen Familie vertreten wurde. Der FC Bayern würde den Vertrag mit dem Flügelflitzer gerne verlängern, doch die bisherigen Angebote wurden von Kingleys Vater Christian allesamt abgelehnt. Zuletzt gab es auch immer wieder Interesse aus England und Spanien. Pini Zahavi wird in den kommenden Wochen alle Optionen sorgfältig prüfen - der Poker um Kingsley Coman ist damit eröffnet.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten