Zum Inhalte wechseln

FC Bayern News: Profis ziehen sich vor Spiel gegen Bielefeld in Realschule um

Schule statt Kabine! Bayern-Profis mit kurioser Vorbereitung

Sport-Informations-Dienst (SID)

18.10.2020 | 09:32 Uhr

Thomas Müller und seine Teamkollegen erleben vor dem Spiel in Bielefeld eine ungewöhnliche Spielvorbereitung.
Image: Thomas Müller und seine Teamkollegen erleben vor dem Spiel in Bielefeld eine ungewöhnliche Spielvorbereitung.  © Getty

Ungewohnte Spielvorbereitung für die Triplegewinner von Bayern München: Vor dem Topspiel bei Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld am Samstagabend zogen sich die Spieler des Rekordmeisters nicht in der Gäste-Kabine der Schüco-Arena, sondern in der nahegelegenen Gertrud-Bäumer-Realschule um.

Grund dafür waren die strengen Corona-Regeln, die in den Katakomben der "Bielefelder Alm" nicht komplett umgesetzt werden konnten.

Auch Sky Experte Matthäus kennt die ungewöhnliche Kabine

Die Realschule liegt nur etwa 50 Meter von der Arena entfernt. Den kurzen Weg auf das Spielfeld legten die Münchner Profis auf einem extra ausgelegten schwarzen Teppich zurück.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

In der Halbzeitpause der Partie erzählte Sky Experte Lothar Matthäus, dass auch er sich früher in dieser Schule im Rahmen des Auswärtsspiels in Bielefeld dort umgezogen habe.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: