Zum Inhalte wechseln

FC Bayern News: Robert Lewandowski spricht über Nagelsmann & Flick

Nagelsmann als Flick-Nachfolger: Das denkt Lewandowski

Sky Sport

28.04.2021 | 19:56 Uhr

Robert Lewandowski erzielt gegen Borussia Dortmund drei Tore.
Image: Robert Lewandowski freut sich auf die Zusammenarbeit mit Julian Nagelsmann.  © DPA pa

Julian Nagelsmann wird im Sommer beim FC Bayern die Nachfolge von Hansi Flick antreten. Mit Robert Lewandowski hat sich nun der erste Spieler zu dem Trainerwechsel geäußert.

Der Weltfußballer blickt der künftigen Zusammenarbeit mit Julian Nagelsmann positiv entgegen. "Ich kenne Julian Nagelsmann nicht gut, aber was ich sagen kann: Er schafft es immer, Mannschaften auf ein Niveau zu heben, das man ihnen nicht zutraut", sagte der 32-Jährige bei Sport Bild und weiter: "Die Performance der Mannschaften liegt bei Nagelsmann meistens über den Erwartungen, über der Summe der Qualität der Einzelspieler."

Lewandowski adelt Flick

Wunschkandidat Julian Nagelsmann wird ab der kommenden Saison Trainer beim deutschen Rekordmeister. Der 33-Jährige kommt für die Weltrekordablöse von 25 Millionen Euro an die Säbener Straße und erhält einen Vertrag bis 2026. Zuvor entsprach der FC Bayern dem Wunsch von Flick und löste den bis ursprünglich 2023 laufenden Vertrag zum Saisonende auf.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Der zukünftige Bayern-Trainer Julian Nagelsmann hat keine Bedenken. (Videolänge: 36 Sekunden)

Lewandowski adelte seinen Noch-Trainer in höchsten Tönen. "Er ist nicht nur ein toller Trainer, sondern auch ein super Mensch", sagte der polnische Superstar über Flick und weiter. "Mit ihm kann man auch über Privates sprechen, wir haben mit Hansi Flick Historisches geschafft. Das war meine mit Abstand beste Zeit bei Bayern, er hat uns immer einen klaren Plan mitgegeben, was er erwartet."

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: