Zum Inhalte wechseln

FC Bayern News: Sky ordnet Gerüchte um Robert Lewandowski ein

Der Status Quo bei Robert Lewandowski – Sky ordnet Gerüchte ein

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Bayern-Trainer Julian Nagelsmann im exklusiven Interview über die Zukunft von Robert Lewandowski. (Videolänge: 46 Sekunden)

Während Weltfußballer Robert Lewandowski noch immer in seinem Sommerurlaub verweilt, klopfen diverse europäische Top-Klubs bei seinem Berater an und hinterlegen ihr Interesse. Die Bayern zeigen dagegen eine klare Kante. Sky ordnet die Situation um den polnischen Superstar ein.

Die Meldungen um Bayerns Superstürmer Robert Lewandowski reißen einfach nicht ab, die Zukunft des 32-Jährigen bleibt weiter ein heißes Thema. Am Mittwochabend schrieb die Daily Mail, dass Manchester City den Polen als potenzielles Transferziel ansehe, nachdem Tottenham das 100-Millionen-Pfund-Angebot (rund 118 Millionen Euro) der Citizens für England-Kapitän Harry Kane abgelehnt habe.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Kane-Alternative oder Traum von Madrid?

Zwar sei der Top-Angreifer der Spurs dem Bericht zufolge weiterhin die Wunschlösung, sollte der Transfer allerdings nicht über die Bühne gehen, bräuchte das Team von Trainer Pep Guardiola eine Alternative. Nach dem Abgang von Sergio Aguero steht den Skyblues mit Gabriel Jesus lediglich ein weiterer Top-Stürmer zur Verfügung. Lewandowski könnte diese Lücke schließen.

Bereits am Montag behauptete die spanische AS, dass der Angreifer weiterhin mit einem Wechsel zu Real Madrid liebäugeln würde. "Lewandowski hat noch immer den Traum, das Trikot von Real Madrid zu tragen", heißt es. Auch die Königlichen sollen dem spanischen Medium zufolge Interesse zeigen.

Nagelsmann optimistisch - Bayern schieben Riegel vor

Was sagen die Bayern? Trainer Julian Nagelsmann hat sich im exklusiven Sky Interview über die Gerüchte um seinen Top-Stürmer geäußert: "Ich glaube, es war ein Stück weit normal, wenn einer so viele Tore schießt, dass nahezu jeder Klub da irgendwie die Fühler mal ausstreckt und abklopft, was passiert. Ich glaube, auf der einen Seite weiß Robert, was er in München hat, was er an der Mannschaft hat."

Außerdem betont der Trainerneuzugang von RB Leipzig die vertragliche Situation. Lewandowski ist in München noch bis 2023 gebunden. Folglich haben die Bayern keinen Druck, ihren Superstar in diesem Sommer zu verkaufen und schieben den Gerüchten einen Riegel vor.

ZUM DURCHKLICKEN: Die Vertragslaufzeiten der Bayern-Stars

  1. a
    Image: MANUEL NEUER (Torwart) - Vertrag bis 30.06.2024 © DPA pa
  2. Sven Ulreich: 9. August 2015 – DFB-Pokal gegen FC Nöttingen (3:1) unter Trainer Pep Guardiola
    Image: SVEN ULREICH (Torwart): Vertrag bis 30.6.2023 © Imago
  3. Alexander Nübel will beim FC Bayern bald aus dem Schatten von Manuel Neuer treten.
    Image: ALEXANDER NÜBEL (Torwart) - Vertrag bis 30.6.2025 (bis zum 30.06.2023 verliehen an die AS Monaco) © DPA pa
  4. Noussair Mazraoui (FC Bayern) – Nummer 40
    Image: NOUSSAIR MAZRAOUI (Rechtsverteidiger) - Vertrag bis 30.6.2026 © DPA pa
  5. Deutschland, M..nchen, 12.04.2022, Fussball, Champions League, FC Bayern M..nchen - FC Villareal: Lucas Hernandez (FC Bayern M..nchen). Foto: Robin Rudel
    Image: LUCAS HERNANDEZ (Innenverteidiger) - Vertrag bis 30.06.2024 © DPA pa
  6. b
    Image: DAYOT UPAMECANO (Innenverteidiger) - Vertrag bis 30.6.2026 © Imago
  7. Die Chancen, dass Nagelsmann in dem Niederländer Matthijs de Ligt einen neuen Abwehr-Chef gefunden hat, stehen sehr gut.
    Image: MATTHIJS DE LIGT (Innenverteidiger) - Vertrag bis 30.06.2027 © Imago
  8. Bright Arrey-Mbi wird vom FC Bayern an den 1. FC Köln ausgeliehen.
    Image: BRIGHT ARREY-MBI (Innenverteidiger) - Vertrag bis 30.6.2025 (bis zum 30.06.2023 verliehen an den 1. FC Köln) © DPA pa
  9. v
    Image: BENJAMIN PAVARD (rechter Verteidiger) - Vertrag bis 30.06.2024 © DPA pa
  10. -
    Image: BOUNA SARR (rechter Verteidiger) - Vertrag bis 30.06.2024 © Imago
  11. stani
    Image: JOSIP STANISIC (rechter Verteidiger) - Vertrag bis 30.06.2025 © DPA pa
  12. s
    Image: ALPHONSO DAVIES (linker Verteidiger) - Vertrag bis 30.06.2025 © DPA pa
  13. a
    Image: JOSHUA KIMMICH (defensives Mittelfeld) - Vertrag 30.06.2025 © DPA pa
  14. Ryan Gravenberch (FC Bayern) – Nummer 38
    Image: RYAN GRAVENBERCH (defensives Mittelfeld) - Vertrag bis 30.06.2027 © Imago
  15. a
    Image: LEON GORETZKA (zentrales Mittelfeld) - Vertrag bis 30.06.2026 © DPA pa
  16. a
    Image: MARCEL SABITZER (zentrales Mittelfeld) - Vertrag bis 30.06.2025 © Imago
  17. x
    Image: PAUL WANNER (offensives Mittelfeld) - Vertrag bis 30.06.2027 © DPA pa
  18. Deutschland, M..nchen, 12.04.2022, Fussball, Champions League, FC Bayern M..nchen - FC Villareal: Jamal Musiala (FC Bayern M..nchen). Foto: Robin Rudel
    Image: JAMAL MUSIALA (offensiver Mittelfeldspieler) - Vertrag bis 30.06.2026 © DPA pa
  19. d
    Image: KINGSLEY COMAN (Linksaußen) - Vertrag bis 30.06.2027 © DPA pa
  20. .
    Image: SADIO MANE (Linksaußen) - Vertrag bis 30.06.2025 © Imago
  21. a
    Image: LEROY SANE (Rechtsaußen) - Vertrag bis 30.06.2025 © DPA pa
  22. Deutschland, M..nchen, 12.04.2022, Fussball, Champions League, FC Bayern M..nchen - FC Villareal: Serge Gnabry (FC Bayern M..nchen). Foto: Robin Rudel
    Image: SERGE GNABRY (Rechtsaußen) - Vertrag bis 30.06.2026 © DPA pa
  23. s
    Image: THOMAS MÜLLER (hängende Spitze) - Vertrag bis 30.06.2024 © DPA pa
  24. Gabriel Vidovic steht womöglich vor dem Sprung ins Profi-Team des FC Bayern.
    Image: GABRIEL VIDOVIC (hängende Spitze) - Vertrag bis 30.06.2025  © Imago
  25. choupo
    Image: ERIC MAXIM CHOUPO-MOTING (Sturm) - Vertrag bis 30.06.2023 © Imago
  26. Wie geht es weiter mit Joshua Zirkzee?
    Image: JOSHUA ZIRKZEE (Sturm) - Vertrag bis 30.6.2023 © DPA pa
  27. Malik Tillmann wird gegen Fürth nicht im Bayern-Kader stehen,
    Image: MALIK TILLMAN (Sturm) - Vertrag bis 30.6.2024 (bis zum 30.06.2023 verliehen an die Glasgow Rangers)
  28. Auch internationale Medien berichten über den Nagelsmann-Wechsel zu den Bayern.
    Image: JULIAN NAGELSMANN (Trainer) - Vertrag bis 30.06.2026 © Imago

Nagelsmann macht sich in der Personalie ohnehin keine Sorgen: "Die Antworten, die er mir geschrieben hat bezüglich Urlaubsplanung und dem Wiedererscheinen hier und Einstieg ins Training - die haben sich alle sehr gut und top motiviert angehört. Und damit bin ich schon zufrieden."

Mehr dazu

Keine offizielle Anfrage

Nach Sky Informationen hat es bei den Bayern bisher ohnehin noch keine offizielle Anfrage gegeben. Zwar spricht sein Berater Pini Zahavi mit sehr vielen Vereinen und klopft alle Optionen ab, zudem finden zahlreiche Vereine den Weltfußballer interessant. Neben ManCity und Real Madrid werden Chelsea, der FC Barcelona und Manchester United gehandelt - Top-Klubs, die sich auf der Neun weiter verstärken wollen.

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

Das Problem: Die Bayern-Seite wird dem polnischen Superstar keine Freigabe erteilen. Ohnehin fehlt es dem Rekordmeister auf dem Transfermarkt an Alternativen, um einen 32-jährigen Lewandowski ziehen zu lassen. Folglich ist ein Transfer in diesem Sommer alles andere als realistisch.

Alles zur Bundesliga auf skysport.de:

Alle News & Infos zur Bundesliga
Spielplan zur Bundesliga
Ergebnisse zur Bundesliga
Tabelle zur Bundesliga
Videos zur Bundesliga
Liveticker zur Bundesliga

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: